zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Sendungsinhalt: Sophie's Story

Sophie bekommt am Sonntag Besuch von ihrer Tante und ihrer Cousine Jennifer. Am Anfang ist sie gar nicht begeistert, da sie befürchtet, für die drei Jahre jüngere Cousine den Babysitter spielen zu müssen. Nur die Vorfreude auf den Zoo bessert ihre Laune. Als der Besuch dann kommt, zeigt sich, dass Jennifer nicht so kindlich ist, wie Sophie befürchtet hat. Da die Interessen der beiden Mädchen jedoch völlig verschieden sind, steht der Sonntag zu Beginn nicht unter einem guten Stern. Die "kleine" Jennifer ist kühl und arrogant.

Im Zoo geraten die beiden Mädchen gleich schon in einen Streit darüber, ob man Tiere in einem Zoo einsperren darf. Jennifer erkennt am Ende der Diskussion, dass Zoos nicht nur eigennützige Ziele verfolgen, sondern sich auch für den Artenschutz und den Erhalt gefährdeter Tierarten einsetzen. Als ihr Sophie dann auch noch ihr Patenkind, den Orang-Utan Matu, vorstellt, scheint das Eis zwischen den beiden Mädchen gebrochen. Beim Einkaufen in Chesters Altstadt und im Schwimmbad freunden sich die beiden dann sogar richtig an.

  • Sophie und ihre "kleine" Cousine JenniferSophie und ihre "kleine" Cousine Jennifer; Rechte: WDR
  • Porträtaufnahme von Sophie in Schuluniform.Porträtaufnahme von Sophie in Schuluniform; Rechte: WDR