zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Inhalt der Reihe

Die Sendereihe "Das Imperium der Viren" taucht ein in die faszinierende Welt der Viren-Forschung und koppelt packende Spielfilmsequenzen mit informativen Experten-Interviews. Dabei wird die zerstörerische Wirkung von Viren genauso veranschaulicht wie ihr therapeutischer und evolutionärer Nutzen. Viren besitzen das Potenzial, die Menschheit auszulöschen. Aber sie regulieren auch das biologische Gleichgewicht. Während die Sendung "Der unsichtbare Feind" den Fokus auf Viren als Biowaffen legt und am Beispiel eines fiktiven Pockenanschlags das virale Gefahrenpotenzial aufzeigt, schlägt die Sendung "Der tödliche Zufall" den Bogen von der Spanischen Grippe aus dem Jahr 1918 zu anderen Infektionskrankheiten, die vom Tier auf den Menschen übergesprungen sind. In der Sendung "Lautlose Killer" wird das extrem gefährliche SARS-Virus unter die Lupe genommen.

"Die Invasion der Viren" aus der Sendereihe "Total phänomenal" beschäftigt sich mit dem Influenzavirus, das immer noch unterschätzt wird, aber schon Millionen von Menschenleben gekostet hat. Die Sendungen der Sendereihe "Tatort Mensch" beleuchten die Wirkungsweise des menschlichen Immunsystems.

Sämtliche Sendungen eignen sich für den Einsatz im Biologie-Unterricht ab der Klassenstufe 8.

Vorsicht, Schweinegrippe!

Ein neues Virus geht um die Welt. Die Infektion mit dem H1N1-Virus verläuft in den meisten Fällen noch recht harmlos – aber Viren sind Verwandlungskünstler, die leicht mutieren können... Eindrucksvoll und einprägsam vermittelt das Webspecial in Filmsequenzen und kurzen Texten alles Wissenswerte rund um das Schweinegrippe-Virus.

MultimedialWebspecial "Schweinegrippe" starten [Flash]
Porträtaufnahme eines Kindes - die Teaser-Grafik für das Webspecial Multimedial