zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Teens in London

Kapitelübersicht:

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Chris im Lernstress

00:00 – 00:48

Obwohl die Schule schon längst vorbei ist, sitzt Chris mit seinen Freunden noch zusammen und lernt für einen Physik-Test. Chris ist 16 Jahre alt, in diesem Alter müssen alle Schüler einen großen Test in ihrer Schule bestehen. Es wird geprüft, was sie in den letzten zwei Jahren gelernt haben. Chris macht sich Sorgen, ob er gut genug vorbereitet ist.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Lecker, lecker

00:48 – 02:01

Nach dem ganzen Pauken gönnen sich Chris und seine Freunde erst einmal ein gutes Essen. Die Snack-Bar, in der sie sich treffen, führt typisch englische Küche, die Chris ganz besonders liebt. Würstchen, Bohnen und gebratene Tomaten dürfen da nicht fehlen.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

It's shopping-time

02:01 – 03:11

Auf dem Weg in die Fußgängerzone planen Chris und sein bester Freund Sam schon den Abend nach der wichtigen Prüfung. Die Jungs beschließen, in ihrem Stadtteil Harrow einkaufen zu gehen – die Londoner Innenstadt ist ihnen einfach zu weit weg.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Sport statt lernen

03:11 – 03:58

Statt wie die meisten seiner Freunde nach Hause zu gehen und sich auf die morgige Prüfung vorzubereiten, geht Chris ins Fitness-Center. Beim Sport eine Menge Spaß zu haben ist für ihn wichtig: Mindestens drei Mal wöchentlich findet man Chris daher entweder auf dem Fußballfeld oder im Fitness-Center.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Ob die Zeit zum Lernen reicht?

03:58 – 06:58

Zu Hause isst Chris mit seiner Familie zusammen Abendbrot. Diese gemeinsamen Abende sind sehr selten und deshalb für die Familie wichtig. Nach dem Essen merkt er am Schreibtisch, dass er noch eine ganze Menge Stoff durcharbeiten muss. Doch das Lernen fällt ihm schwer, er ist müde und mag Physik sowieso nicht besonders. Viel lieber hat er dagegen Theaterunterricht.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Der große Tag

06:58 – Ende

Am nächsten Morgen bemerkt Chris die veränderte Stimmung an seiner Schule: alle sind ernsthaft, ruhig und konzentrieren sich auf die Prüfung. Dann ist die Prüfung endlich vorbei und die Erleichterung bei allen groß: Chris freut sich jetzt nur noch auf seine Sommerferien. Und bevor die große Party am Abend startet, entspannen alle im Park.