zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Inhalt der Reihe

Unser jährlicher Papierbedarf ist alles andere als von Pappe. Mit mehr als 21 Millionen Tonnen verbrauchen die Deutschen mehr Papier als ganz Afrika und Südamerika zusammen. Das ist besorgniserregend, weil bei der Papierherstellung viel Holz, Wasser und Energie verbraucht werden. Die Sendereihe bietet interessante Einblicke in den Papierkreislauf und eignet sich für den Einsatz im Sozialkundeunterricht ab der 8. Schulklasse.

Die Sendung "Weiße Blätter, grüne Wälder – Papierwende" erklärt, wie Papier hergestellt und Altpapier aufbereitet wird. Dank moderner Maschinen und Verfahren haben die Produkte aus Recycling-Papier ihr graues "Schmuddeldasein" verloren und können mit dem weißen Frischpapier mithalten.