zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Kurz vorgestellt - alle Sendereihen und Sendungen im Überblick

Gnom (Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)

Ein kleiner Gnom reist mit seinen Kameraden, dem Hund Arthur, der Katze Catherine und dem Papagei Paul in einem Wohnmobil durch Frankreich mit dem Ziel, Freunde zu gewinnen. Er tut alles, um den Menschen, die er unterwegs trifft, zu helfen. Die Französisch-Serie des SWR ist speziell für den Französisch-Unterricht in der Grundschule und für Anfänger in der Sekundarstufe I konzipiert worden. Sie soll den Kindern einen einfachen, spielerischen Zugang zur französischen Sprache ermöglichen. [mehr]

nach oben

Frankreichkarte (Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)

Die Sendereihe vom kleinen Gnom in deutscher Sprachfassung eignet sich für den Unterricht in Deutsch als Zweitsprache oder Deutsch als Fremdsprache. Der kleine Gnom reist mit Hund Arthur, Katze Catherine und Papagei Paul in einem Wohnmobil durch Frankreich. Unterwegs trifft er Menschen und hilft ihnen. Die Sprache ist einfach und vermittelt die wichtigsten Wortfelder und Strukturen der deutschen Sprache. [mehr]

nach oben

Der Gnom in der Maske (Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)

Wie entsteht eigentlich eine Fernsehserie? Wer hat die Ideen, woher kommen die Schauspieler, wer macht die Kostüme und wie entstehen die Kulissen? Was muss alles passieren, damit aus der Idee schließlich richtige Filme werden? Ein spannendes Thema - nicht nur für Kinder. Um zu zeigen, welche Vorarbeiten nötig sind und was im Studio vor sich geht, wurden die Dreharbeiten zu „Le petit gnome"; mit der Kamera begleitet. Das „Making of ..."; bietet den Schülern einen anschaulichen und unterhaltsamen Blick hinter die Kulissen der Sendereihe, mit der sie im Unterricht ihre ersten Schritte in Französisch machen sollen. [mehr]

nach oben