zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Sendungsinhalt: Erlebnis Jugendsinfonieorchester - Eintauchen in eine andere Welt

  • Hornist (Quelle: SWR) Der junge Hornist Lars
  • Percussionist (Quelle: SWR) Der Percussionist Claudius

Der Film begleitet eine Arbeitsphase des Landesjugendorchesters Baden-Württemberg, in der Modest Mussorgskis „Bilder einer Ausstellung“ einstudiert wird. 100 Musiker im Alter von 13 bis 23 Jahren erarbeiten in ihren Ferien anspruchsvolle Orchesterwerke und gehen anschließend damit auf Konzertreise. Die Sendung gewährt Einblick in die Orchesterarbeit und stellt die unterschiedlichen Instrumentengruppen vor. Sie porträtiert neben dem Dirigenten Christoph Wyneken drei Jugendliche: Der Percussionist Claudius hat eine eigene Band, nimmt an der Musikhochschule Schlagzeugunterricht und träumt davon, einmal in einem berühmten Sinfonieorchester zu spielen. Die Violinistin Alina komponiert selbst und dreht Videofilme. Der Hornist Lars begeistert sich für alle Arten von Hörnern und möchte nach der mittleren Reife ein Begabtenstudium beginnen.

Die drei jungen Musiker werden ihre Ziele verwirklichen: Claudius Lopez-Diaz wird nach dem Studium in Freiburg festes Orchestermitglied bei der Neuen Philharmonie Westphalen. Alina Czekala studiert an der Manhattan School of Music in New York, komponiert und fotografiert. Lars Bausch wird nach dem Studium in Stuttgart und Freiburg unter anderem Mitglied des Neuen Orchesters Basels und des berühmten „Le Concert des Nations".

Filmskript: Erlebnis Jugendsinfonieorchester

Erlebnis Jugendsinfonieorchester

Kapitelübersicht:

Zum Abspielen des Videos muß JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Konzertausschnitt „Bilder einer Ausstellung“

00:00 – 02:22

Konzertausschnitt „Bilder einer Ausstellung“. Die Protagonisten Lars, Alina und Claudius äußern sich zu ihren Erfahrungen.

Zum Abspielen des Videos muß JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Arbeitsphase in Ochsenhausen

02:22 – 03:59

Zweimal im Jahr treffen sich die Musiker des Landesjugendorchesters Baden-Württemberg zu einer Arbeitsphase, die in mehreren Konzerten gipfelt.

Zum Abspielen des Videos muß JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Tutti-Probe und Registerproben

03:59 – 06:54

Nach der ersten Tutti-Probe werden schwierige Passagen in den Registerproben erarbeitet - zunächst bei den Kontrabässen.

Zum Abspielen des Videos muß JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Das Schlagwerk

06:54 – 12:00

Im Zusammenhang mit der Registerprobe des Schlagwerks wird der Percussionist Claudius porträtiert.

Zum Abspielen des Videos muß JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Erlebnis Orchester

12:00 – 13:59

Nach der Probe der Harfen und der Holzbläser folgt die nächste Tutti-Probe. Während einer Entspannungspause werden Erfahrungen ausgetauscht.

Zum Abspielen des Videos muß JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Die Blechbläser

13:59 – 18:51

Im Anschluss an die Probe der Blechbläser wird der Hornist Lars vorgestellt.

Zum Abspielen des Videos muß JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Zukunftsperspektiven

18:51 – 20:15

Am Rande eines Fußballspiels sprechen die jungen Musiker über ihre Zukunftswünsche und Zukunftsaussichten.

Zum Abspielen des Videos muß JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Die Violinistin Alina I

20:15 – 21:09

Die Geigerin Alina wendet viel Zeit für das Orchester auf und kann dabei gleichzeitig ihrer Filmleidenschaft nachgehen.

Zum Abspielen des Videos muß JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Lebensfreude und Gemeinschaft

21:09 – 24:19

Die beiden Höhepunkte der Arbeitsphase sind der bunte Abend und die Generalprobe.

Zum Abspielen des Videos muß JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Die Violinistin Alina II

24:19 – 27:14

Die Musik spielt eine große Rolle in Alinas leben - doch in der Freizeit hat sie die gleichen Interessen wie andere Jugendliche auch.

Zum Abspielen des Videos muß JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Das Konzert

27:14 – Ende

Am Ende der Arbeitsphase folgt eine Tournee mit mehreren Konzerten. Das Abschlusskonzert findet in Leonberg statt