zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Inhalt der Sendereihe

Kinder Afrikas / Africa's Child ist eine informative Reise durch den statistisch gesehen ärmsten Kontinent der Erde, der kulturell und ethnisch jedoch einer der reichsten ist. Die Reihe steckt voller Überraschungen und zeigt Afrika aus der Sicht von Kindern.

Jede Folge konzentriert sich auf ein Kind, das aus seinem Schul- und Lebensalltag erzählt. Die 12 - 14jährigen Kinder kommen aus verschiedenen Regionen und repräsentieren das Englisch, Französisch und Arabisch sprechende Afrika. Sie erzählen ebenso vom traditionellen Afrika im Wandel wie vom modernen Leben in der Stadt mit Computer und Fernsehen, vom Dorfleben, von religiösen und kulturellen Ereignissen, von Musik, Sport, Nahrungsmitteln usw. Es geht aber auch um Themen wie das Schicksal von Kindern nach der Aufhebung der Apartheid in Südafrika, Kriegs- und Hungerflüchtlinge, Straßenkinder und Kinderarbeit. Die Reihe soll Interesse für Afrika und seine Völker wecken und Vorurteile abbauen. Sie will eine Brücke zwischen Nord und Süd schlagen und versucht, eine emotionale Bindung zu Afrika aufzubauen. [Zur Sendungsübersicht]

nach oben

  • (Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)
  • (Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)

  • Externer LinkZur Info - Weitere Informationen zur Sendereihe

    Hier erhalten Sie weitere Informationen zu den Sendungen der Reihe „Africa's Child / Kinder Afrikas“: Sendetermine, Fächer, Klassenstufe, Mediennummern, Produktionsanstalt und Sendelänge