zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Einsatz im Unterricht

Hinweise zum Unterricht

Die kurzen Geschichten rund um die Groovy Granny orientieren sich sowohl inhaltlich als auch sprachlich an den Richtlinien und Lehrplänen für das Fach Englisch in den Klassen 3 und 4 der Grundschulen in Nordrhein-Westfalen. Die Einteilung des etwa 60-minütigen Films in klare Sequenzen von 5 bis 10 Minuten erleichtert den Einsatz im Unterricht. Darüber hinaus hat jede Sequenz ein eigenes Thema (z.B. Schulalltag, Familie, Feste, Freizeit, Tiere), so dass der Film nicht chronologisch bearbeitet werden muss. Die einzelnen Folgen lassen sich ohne Probleme in bereits bestehende Unterrichtseinheiten integrieren und beleben die Unterrichtsstunden durch vielfältige Redeanlässe und authentisches Sprachmaterial.

Die hier vorgestellten Unterrichtsvorschläge beziehen sich auf jeweils eine Filmsequenz der „Groovy Granny Show“ und orientieren sich an Grundschulklassen mit mittlerer Leistungsstärke. Trotzdem ist es jederzeit möglich, das begleitende Arbeitsmaterial am eigenen PC nachzubearbeiten und an den individuellen Leistungsstand einer Schulklasse anzupassen.

  • Im Hintergrund steht ein Lehrer an der Tafel, an die mehrere englische Begriffe geschrieben sind, im Vordergrund sitzen Schüler an ihre Pulten.Englisch-Unterricht in einer Grundschulklasse; Rechte: ddp/J.Schlueter