zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Inhalt der Reihe

Granny Green ist eine richtig "coole" Großmutter. Beliebt ist sie nicht nur bei ihren beiden Enkeln Emma und Jo, sondern auch bei deren Klassenkameraden und Freunden. Sie imponiert den Kindern zu Hause und in der Schule, in der sie als "Dinner Lady" arbeitet, durch ihren Witz, ihren Charme und - last but not least - mit ihrem Motorrad.

In der Reihe ist die Granny der "link" zwischen den einzelnen Geschichten, die sich inhaltlich und bei der Vermittlung von Sprache und Landeskunde an dem Lehrplan NRW für Englisch in den Klassen 3 und 4 der Grundschule orientieren. Die Einteilung der Reihe in klare Sequenzen von ca. 5 bis 10 Minuten erleichtert den Einsatz im Unterricht.

Thematisch geht es in der englischsprachigen Reihe um Schulalltag, Familie und Freizeit: Mal steht ein Schulausflug nach London auf dem Programm, mal basteln die Kinder im Unterricht Wachskerzen und erzählen von den unterschiedlichen religiösen Festen, die sie feiern. Auch Spiele, Lieder und Zungenbrecher auf englisch kann man sich dabei von der coolen Granny und ihren Enkeln abschauen.