zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Hauptnavigation

Inhalt

Links

Allgemeine Hilfe und Beratung

  • Externer LinkStiftung „Achtung! Kinderseele“

    Wie sieht ein erster Termin beim Facharzt aus? Was bedeutet "ambulant" und "stationär"? Diese und andere Fragen beantwortet die bundesweite Stiftung für die psychische Gesundheit von Kindern unter der Schirmherrschaft von Bundesarbeitsministerin Dr. Ursula von der Leyen, die sich Aufklärung und Vernetzung auf die Fahnen geschrieben hat.

  • Externer LinkÄrzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie

    Ein Forum für Eltern und Betroffene, Links zur Literatursuche, zu empfehlenswerten Kinderseiten im Netz und die Behandlungsleitlinien der Ärzte – all dies bieten die Berufsverbände für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie BKJPP und BAG auf dieser Website. Über eine Datenbank kann man auch bundesweit nach Praxen, Kliniken oder Abteilungen für Kinder- und Jugendpsychiatrie oder -psychotherapie suchen.

  • Externer LinkWebseite Kinder-psych.de

    Von A wie Angst bis Z wie Zwang: Der Kinder- und Jugendpsychiater Dr. Jan Nedoschill erklärt Lehrern und betroffenen Eltern wichtige Begriffe in kurzen Abschnitten. Links zu Praxen, Kliniken und Selbsthilfeorganisationen helfen bei der Suche nach Hilfe. FAQs liefern Antworten auf Fragen rund um die Behandlung.

  • Externer LinkNeurologen und Psychiater im Netz

    Die gemeinsame Internetseite der Fachverbände für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie zeigt wie das Gehirn funktioniert, gibt einen Überblick über verschiedene Krankheiten und Therapieformen und hilft bei der Arzt- und Kliniksuche. Auch auf die Probleme von Angehörigen wird eingegangen.

Links zu einzelnen Störungen / Erkrankungen

Linkbox: Agoraphobie und Panikstörungen

  • Externer LinkPsychotherapie-Verbund Paniknetz

    Was ist eine Panikattacke? Was kennzeichnet eine Panikstörung und wie behandelt man sie? Das Therapiezentrum Münster, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), informiert hier unter anderem zur Agoraphobie und ihrer Behandlung.

  • Externer LinkPlanet Wissen: Phobien

    Der Artikel von Planet Wissen gibt einen Überblick über die verschiedenen Angststörungen oder Phobien, darunter auch über die Agoraphobie, und schildert Möglichkeiten zur Behandlung.

Linkbox: Asperger-Syndrom

Linkbox: Magersucht und Essstörungen

  • Externer LinkLink-Tipp auf Planet Schule: Der Feind auf meinem Teller – Magersucht

    Essprobleme bis hin zur Magersucht sind ein häufiges Problem von Jugendlichen. Typisch ist ein starker Gewichtsverlust, den die Betroffenen bewusst herbeiführen. Sie sind auffallend dünn und empfinden sich auch dann noch als zu dick, wenn sie schon unter starkem Untergewicht leiden Die Eigen- und Fremdwahrnehmung unterscheiden sich sehr. Michelle, Aileen und Nina kämpfen an gegen ihre Magersucht. Ihre Familie und ihre Freunde unterstützen sie dabei. Der Film begleitet die drei jungen Frauen auf ihrem Weg zurück ins Leben.

  • Externer LinkBundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zu Essstörungen

    Essstörungen sind keine reine Frauensache, findet die BzGA – und gibt Tipps für Betroffene, Eltern und Lehrer. Lehrer finden dort Unterrichtsmaterialien, Fortbildungsangebote und vieles mehr. Betroffene lesen Geschichten von anderen, Informationen zum Krankheitsbild oder zu Selbsthilfegruppen. Besonders hilfreich: der BMI-Rechner.

  • Externer Linkwww.hungrig-online.de

    Du bist nicht alleine mit deiner Essstörung. Reden wir darüber! Diese Devise macht sich die Seite hungrig-online zu eigen. Mailingliste, Chat, Forum und virtuelle Selbsthilfegruppen helfen Betroffenen, sich Hilfe zu suchen. Lehrer erhalten Unterrichtsmaterialien, Informationen zu Fortbildungen und viele Tipps zum Umgang mit Magersüchtigen – darunter einen Leitfaden zum Ansprechen von möglicherweise Betroffenen.

Linkbox: Manisch-Depressive Krankheit (Bipolare Störung)

  • Externer LinkDeutsche Gesellschaft für bipolare Störungen e.V.

    Die Selbsthilfeorganisation hilft Betroffenen bei der Suche nach regionalen Selbsthilfegruppen. Interessierte finden hier außerdem Informationen zu Diagnose und Therapie. Literatur- und Filmtipps, Erfahrungsberichte und ein Forum runden das Angebot ab.

  • Externer LinkPlanet Wissen - Depression

    Dieser Artikel erklärt den Begriff Depression, seine Symptome und Auswirkungen. Er macht deutlich, wie häufig die Erkrankung in verschiedenen Bevölkerungsgruppen ist - von jungen Müttern über ältere Menschen bis hin zu Kindern und Jugendlichen.

Linkbox: Schizophrenie

  • Externer LinkKompetenznetz Schizophrenie

    Der vom Bundesministerium für Forschung und Bildung (BMBF) geförderte Forschungsverbund richtet sich in erster Linie an Fachleute, besitzt aber auch einen Bereich für Betroffene und Interessierte. Dort liest man etwa, wie man Schizophrenie erkennt und behandelt. Außerdem bieten ein „Wörterbuch Schizophrenie“ und Erfahrungsberichte von Betroffenen weitere Informationen.

  • Externer LinkSchizophrenie-Netz

    Für den Abbau von Vorurteilen gegenüber Menschen mit Schizophrenie setzt sich der Betreiber dieser bundesweiten Selbsthilfe-Internetseite, selbst ein Betroffener, ein. Neben Informationen rund um die Schizophrenie veröffentlicht er unter anderem ein Forum, Filme, Flyer und einen Comic zum Herunterladen sowie Erfahrungsberichte.

Linkbox: Selbstverletzung (SVV)

  • Externer LinkKontakt- und Informationsforum Rote Linien

    Sich besser zu verstehen und gegenseitig zu helfen – das ist das vorrangige Ziel der Selbsthilfe-Website Rote Linien. Sie richtet sich vor allem an Familienmitglieder, Partner und Freunde sich selbst verletzender Menschen. Neben einem Forum finden Interessierte unter anderem Tipps zum Umgang mit den Betroffenen und einen Online-Test zu SVV.

  • Externer LinkSelbsthilfe-Community Rote Tränen

    In Geschichten und Gedichten schildern Jugendliche mit SVV auf dieser Webseite von Betroffenen für Betroffene ihre Erfahrungen. Link- und Buchtipps helfen, an Informationen zu kommen. Die Webseiten-Betreiber geben auch Hinweise, wie das selbstverletzende Verhalten überwunden werden kann. Die Webseite ist zwar schon etwas älter, das Forum ist aber immer noch aktiv.

Linkbox: Zwangsstörungen

  • Externer LinkPlanet Wissen: Zwangsstörungen

    Ausgehend von den klassischen Diagnosekriterien der ICD Klassifikation (International Classification of Diseases) geht dieser Text auf häufige Inhalte von Zwangsgedanken und ihre Verbreitung ein. Theorien zu genetischen oder neurologischen Ursachen werden genauso beleuchtet wie verschiedene Therapieansätze (neurologische Eingriffe Medikamente oder Psychotherapie).

  • Externer LinkDeutsche Gesellschaft für Zwangserkrankungen

    Der gemeinnütziger Verein aus Experten und Betroffenen gibt Hilfe zur Selbsthilfe und klärt über die Erkrankungen auf. Betroffene finden hier Orientierungshilfen im Alltag, Verhaltensempfehlungen und einen Chat, Angehörige Rat, was sie tun können. Buchtipps und Beiträge von Erkrankten ergänzen das Angebot.