zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Inhalt der Reihe

Die Sendung "Fernsehberufe" fördert die Medienkompetenz im Grundschulalter: Sie blickt hinter die Kulissen der TV-Welt und zeigt, wie Toningenieure, Cutter, Regisseure, Maskenbildner und Kameraleute arbeiten und was sie alles können müssen. Am Bespiel von der ARD Kindersendung "neuneinhalb" und der Sportschau werden einzelne Arbeitsschritte und –techniken gezeigt und erklärt.

Weil die einzelnen Berufsbilder in klar voneinander abgegrenzten, sechsminütigen Sequenzen vorgestellt werden, lassen sie sich sehr gut "einzeln portioniert" im Grundschulunterricht einsetzen.