zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Inhalt der Sendereihen

EXTRA ist eine Serie zum Sprachenlernen für die Sekundarstufe I und II.

EXTRA ist eine Sitcom, in der vier attraktive 19 bis 22-Jährige ihre Romanzen und Lebenskrisen ausspielen. Eine grundsätzliche Komplikation in ihrer Beziehung ist, dass einer der vier ein Außenseiter ist, der die Zielsprache zunächst nur sehr bruchstückhaft beherrscht. Die Versuche dieser Figur, seine Umgebung zu verstehen und selbst verstanden zu werden, liefern die zentrale Dynamik für die Serie und ihre Lerninhalte.

Die Drehbücher von EXTRA sind sorgfältig geschrieben, um die Sprache einfach und für alle Lern-Niveaus zugänglich zu machen. Sie decken den wichtigsten Wortschatz und die wichtigsten Strukturen der Zielsprache ab. Kombiniert mit Witz, starken Identifikationsfiguren und einer großzügigen Dosis Situationskomik sprechen Stil und Geschichten von EXTRA die Haupt-Zielgruppe der 14-18-Jährigen sofort an.

EXTRA gibt es für Französisch, Spanisch, Englisch und Deutsch. Das Multimediale Schulfernsehen des Südwestrundfunks hat die Reihe zusammen mit dem WDR und dem Schweizer Fernsehen erworben und bietet neben den Fernseh-Folgen auch die dazu gehörenden Begleitmaterialien an. (Skripts, Übersichten über Lerninhalte und Grammatikstrukturen und Übungen). Die Original EXTRA-Website von Channel4 bietet darüber hinaus aber noch weitere Informationen und Attraktionen: so können Jugendliche zum Beispiel online Freunde finden, interaktive Lernspiele spielen und ihre Sprachkenntnisse testen.

Link-Tipps