zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Privates im Netz: Chance oder Datenmissbrauch?

Kapitelübersicht:

Zum Abspielen des Videos muß JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Model-Karriere durchs Internet?

00:00 – 03:42

Noah Sow besucht Sulasanederi, genannt Sue, in Mülheim an der Ruhr. Das Mädchen möchte einmal Model werden und ihre Bilder auf einer Website für Amateur-Models veröffentlichen. Ihre beste Freundin Anna unterstützt sie dabei. Ihr Bruder Jeyanthan ist dagegen. Er macht sich Sorgen um den Ruf seiner Schwester und warnt vor einem möglichen Missbrauch ihrer Fotos.

Zum Abspielen des Videos muß JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Falsche Identitäten

03:42 – 07:16

Jeyanthan fürchtet, dass Sue die Verwendung der eigenen Bilder im Netz nicht mehr kontrollieren kann und dass fremde Männer seine Schwester unter einer falschen Identität ansprechen könnten. Sue würde gerne ihre Bilder ins Internet stellen, aber auch nicht ihren Bruder verärgern. Noah und Sue besucht Bettina Gayk, Datenschutzbeauftragte von NRW.

Zum Abspielen des Videos muß JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Schutz durch Pseudonyme

07:16 – 11:47

Frau Gayk zeigt Sue ein reales Fallbeispiel, bei dem das Vortäuschen einer anderen Identität im Netz zu einem Selbstmord führte. Sie rät Sue dazu, ihre Privatsphäre zu schützen und im Netz auf gar keinen Fall private Daten bekannt zu geben. Sue trifft sich mit ihrer Freundin Nicole, die aktiv in sozialen Online-Netzwerken ist und sorglos mit ihren Daten umgeht.

Zum Abspielen des Videos muß JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Sue trifft eine Entscheidung

11:47 – Ende

Sue befragt den Modelfotografen Dirk Beumer. Er sieht in Internetplattformen eine große Chance für Modelkarrieren. Die Wahrscheinlichkeit für einen Datenmissbrauch schätzt er gering ein und bestärkt Sue in ihrem Vorhaben. Sue entscheidet sich nach langem Überlegen dazu, ihre Fotos ins Netz zu stellen, auch wenn ihr Bruder dagegen ist. Allerdings wird sie keine privaten Daten dazu veröffentlichen.