zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Hauptnavigation

Inhalt

Vom Probenraum auf die Bühne

Kapitelübersicht:

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Wie man sich noch verbessert...

00:00 – 04:21

Die Düsseldorfer Schülerband "The Burlesque" feilt an den letzten Details ihres neuen Songs "Drowning". Unterstützung bekommen sie dabei von Bandcoach Elli Erl. Sie schlägt vor, den neuen Song im Probenraum aufzunehmen, um zu hören, was noch verbessert werden kann. Genauso arbeiten auch viele bekannte deutsche Musiker, denn sich selbst zu hören, hilft sehr bei der Verbesserung von Songs.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Wie man im Studio Songs aufnimmt...

04:21 – 08:03

Die Jungs sind zufrieden mit ihrem Song und möchten ihn nun professionell aufnehmen lassen. Das übernimmt Musikproduzent Erik Harings in seinem Studio. Dabei werden die Musiker alle einzeln nacheinander aufgenommen.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Wie Songs entstehen...

08:03 – 09:46

Jeder bekannte Musiker hat Erfahrungen mit der Studioarbeit gemacht und erkannt, dass die Tontechnik eine kleine Wissenschaft für sich ist. Nach der professionellen Bearbeitung ist auch der Song "Drowning" fertig gemischt. Die Bandmitglieder sind vom Ergebnis begeistert.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Vor dem Auftritt

09:46 – 11:09

Für die Band ist der große Tag gekommen: Sie präsentieren zum ersten Mal ihren neuen Song vor Publikum. Bevor es losgehen kann, muss die Technik eingerichtet und ein Soundcheck gemacht werden. Die Jungs sind aufgeregt.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Die Live-Premiere

11:09 – Ende

Der Moment bevor es auf die Bühne geht, ist für jeden Musiker besonders. Das ist bei Cassandra Steen und den Söhnen Mannheims nicht anders. Die Live-Premiere von "Drowning" begeistert die Zuschauer. "The Burlesque" rocken die Bühne.