zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Hauptnavigation

Inhalt

Links und Literatur

Links zum Thema Bauernhof für Schüler

  • Externer LinkDie Kartoffel von A bis Z

    Das Kindernetz des Südwestrundfunks informiert über die besondere Knolle: wie sie wächst, was drinsteckt, was man daraus machen kann und sogar was die Kartoffel mit Kunst zu tun hat.

  • Externer LinkObst oder Gemüse?

    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Obst und Gemüse? Im Wissenslexikon des Bayrischen Rundfunks für Kinder wird er erklärt.

  • Externer LinkVirtueller Rundgang und Schweinelexikon

    Ein Spaziergang durch den Kuhstall und auf der Weide – die Seite des westfälisch-lippischen Landwirtschaftsverbandes macht es virtuell möglich. Außerdem finden sich dort: ein Schweinelexikon, viele kindgerecht aufbereitete Informationen über das Leben auf dem Bauernhof, den Pflanzenanbau sowie Fakten und Zahlen für die vertiefende Auseinandersetzung mit dem Thema Bauernhof.

  • Externer LinkTierporträts

    Das Schaf und viele andere Tiere werden in „OLI’s wilder Welt“, auf der Kinderseite des SWR, in einem ausführlichen Steckbrief vorgestellt. Außerdem erfährt man viel über Verhalten und Pflege der Tiere. Nach den Bauernhofbewohnern muss man aber gezielt suchen, auch exotische Tiere wie Tiger und Koalas tummeln sich hier.

Links zum Thema Bauernhof für Lehrer

  • Externer LinkBundesinitiative "Lernen auf dem Bauernhof"

    Mit einer Datenbank von über 700 Bauernhöfen und verschiedenen Arbeitsblättern, die kostenlos herunter geladen werden können, bietet die Internetseite eine Verknüpfung von Schule und Bauernhof. Sie ist in Zusammenarbeit von Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft und der Evangelischen Landjugendakademie entstanden. Ein aktueller Terminkalender komplettiert das Angebot.

  • Externer LinkUnterrichtsprojekt

    Auf dieser Seite präsentiert die Kölner Grundschulrektorin Margret Datz ein Unterrichtsprojekt zum Thema Bauernhof, bei dem viele digitale Medien zum Einsatz kommen. Auch Arbeitsmaterialien sind abrufbar und es gibt eine eigene interaktive Homepage für Kinder.

  • Externer LinkWettbewerb

    Jeweils im Herbst startet der Schülerwettbewerb „Bio find ich kuh-l“ rund um ökologischen Landbau und Bio-Produkte. Initiator ist das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Die Beiträge werden in vier verschiedenen Altersgruppen bewertet – mitmachen kann jede Klasse vom 3. bis zum 10. Schuljahr.

Literatur zum Thema Bauernhof für Schüler

Monika Wohlert; Was ist Was? Bauernhof
Tessloff, Nürnberg, 2004, 48 Seiten, ISBN 978-3788615048 Die Welt auf dem Bauernhof wird in diesem Was-ist-was-Band von verschiedenen Seiten beleuchtet. Hier geht es auch - aber nicht nur - um Tiere. Getreideanbau und die Funktionsweise eines Mähdreschers werden genau erklärt.
Ned Halley; Sehen. Staunen. Wissen. Landwirtschaft. Von Nutztieren und Maschinen, vom Säen und Ernten
Gerstenberg, Hildesheim, 2003, 64 Seiten, ISBN 978-3806745849 Dieses Buch beschreibt ganz unterschiedliche Phänomene aus der Landwirtschaft: Dass es zum Beispiel Pflanzen gibt, die ohne Erde wachsen können und dass Hühner Enteneier adoptieren. Aber auch praktische Details kommen nicht zu kurz. So wird neben der Funktion einer Melkmaschine auch erklärt, wie früher Butter hergestellt wurde.
Elise Rousseau, Philippe I. Dubois; Die Landwirtschaft in aller Welt für Kinder erzählt
Knesebeck, München, 2007, 73 Seiten, ISBN 978-3896604668 Landwirtschaft funktioniert in den verschiedenen Ländern der Welt ganz unterschiedlich. Das Buch weist über den Tellerrand der deutschen Landwirtschaft hinaus und erzählt von der Arbeit französischer Weinbauern, dem Reisanbau in China und dem Alltag eines Hirten. Auch der Anbau von Früchten in den Tropen und Hilfsmittel von Bauern in Afrika werden beschrieben.

CD-ROM zum Thema Bauernhof für Schüler

Bhv Software GmbH, Bauernhof Tycoon
2006, Plattform: Windows 2000 / XP Schweine füttern, Schafe scheren und den Stall ausmisten – das alles sind Arbeiten, die auf einem Bauernhof anfallen. Geld verdienen will man als Landwirt natürlich auch, denn davon kann man immer besseres Werkzeug kaufen. Bei diesem Computerspiel kommt noch der Zeitdruck dazu und erschwert einem den Weg durch 30 verschiedene Level.

Literatur zum Thema Bauernhof für Lehrer

Ursula Arndt, Die Bauernhof-Werkstatt. Arbeiten mit den Jahreszeiten.
Verlag an der Ruhr, Mühlheim an der Ruhr, 2004, 75 Seiten, ISBN 978-3860728987 Die Werkstatt bietet Arbeitsanregungen und fertige Kopiervorlagen rund um die Tierwelt, Abbaupflanzen und das Arbeitsleben auf dem Bauernhof. Die Lese-, Rechen- Recherche- und Malaufgaben eignen sich für den Einsatz in Klasse 2 und 3.
Wolfgang Wertenbroch, Lernwerkstatt - Landwirtschaft früher und heute
Kohl, Kerpen, 2007, 63 Seiten, ISBN 978-3866327894 Das Themenheft beinhaltet 58 Kopiervorlagen mit Lösungen zur Selbstkontrolle über die historische Entwicklung der Landwirtschaft – angefangen bei Jägern und Sammlern hin zu Getreideanbau, Viehhaltung und dem Einsatz moderner Maschinen. Einsetzbar ist es in den Klassen 4 bis 7.