zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Einsatz im Unterricht

Hinweise zur Sendereihe

Themen

  • Instrumentenkunde
  • Instrumentenfamilien Schlagwerk, Streich- und Blasinstrumente
  • musikalische Unterscheidungsmerkmale Klangfarbe, Lautstärke, Tonhöhe
  • Analogien zwischen Klang und bildlicher Darstellung herstellen

Fächer

  • Musik
  • Mensch, Natur und Kultur
  • Sachunterricht

Klassenstufen

  • Klassen 3 und 4
  • Im Rahmen des Projektes "Jedem Kind ein Instrument" (JeKi) in Nordrhein-Westfalen bietet sich ein Einsatz bereits ab Klasse 1 an.

Angesprochene Themen

In den drei Filmen der Klangkiste stellen Musiker des WDR-Rundfunkorchesters ihr Instrument vor:

  • Wie hört sich das Instrument an und wie sieht es aus?
  • Wie spielt man es und wie werden die Töne erzeugt?
  • Welche Rolle spielt das Instrument im Orchester und warum spielen die Musiker ihr Instrument gerne?

Weil nicht nur das Instrument, sondern auch die Musiker und ihre Leidenschaft für die Musik vorgestellt werden, erhalten die Filme eine persönliche Note. Das eröffnet den Schülern auch einen emotionalen Zugang zur Thematik. Jeder Film widmet sich einer Instrumentenfamilie, so dass die Schüler gleichzeitig etwas über die Klassifizierung der Musikinstrumente lernen.

Kompetenzbereiche

Die Filme und die begleitenden Unterrichtsvorschläge sprechen die Kompetenzbereiche "Musik hören", "Musik umsetzen" und "sich über Musik verständigen" (Lehrplan Musik NRW) an. Die Schülerinnen und Schüler lernen die Klangspektren und –farben der verschiedenen Musikinstrumente kennen und schulen dabei ihr musikalisches Gehör. Sie lernen, die Unterschiede zu hören und zu beschreiben. Die Filme und die begleitenden Unterrichtsvorschläge bieten kognitive und emotionale Zugänge zur Musik. Die Schüler können ihrer Phantasie freien Lauf lassen und die Instrumente mit Farben und Tieren assoziieren oder im Wettstreit in die Rolle ihres Lieblingsinstruments schlüpfen. Die Filme sind Teil des WDR-Projekts "Klangkiste". Dazu gibt es auch einen Internetauftritt www.klangkiste.wdr.de, auf dem Kinder die Orchester, Rundfunkchor und Bigband kennen lernen können. Das Internetangebot kann in den Unterricht einbezogen werden und bietet neben den Filmen viele interessante Erweiterungsmöglichkeiten.

Konkrete Lehrplanbezüge:

Baden-Württemberg (Mensch, Natur, Kultur - Grundschule)

  • Gefühle und Stimmungen in und durch Musik, Gestaltung von Liedern und Musikstücken
  • Ich und meine Musik, musikalische Vorlieben
  • Klangräume in alter und neuer Musik, musikalische Unterscheidungsmerkmale, Klangfarbe, Klangdichte, Lautstärke

Nordrhein-Westfalen (Musik Grundschule)

Musik hören: Die Schülerinnen und Schüler

  • benennen Vertreter der Instrumentengruppen (Streich-, Holzblas-, Blechblas- und Schlaginstrumente) und ordnen deren Klänge zu
  • sprechen über Live-Musik (Konzerte, Musiksendungen in Hörfunk und Fernsehen) und begründen ihre Wertungen
  • lassen den Ausdrucksgehalt von Musik auf sich wirken und zeigen dies mit verschiedenen Mitteln (z.B. sprachlich, gestisch, mimisch, motorisch, grafisch)
  • erklären, welche musikalischen Mittel den Ausdruck bewirken (z.B. Tempo, Lautstärke, Tonhöhe, Klangfarbe).

Musik umsetzen: Die Schülerinnen und Schüler

  • visualisieren Musik, indem sie Analogien zwischen Klang und bildlicher Darstellung herstellen und über ihre Ergebnisse sprechen.