zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Sendungsinhalt: Mumbro & Zinell auf dem Bauernhof

Der König wünscht sich ein Tier, und Mumbro und Zinell landen in der Scheune eines Bauernhofes. Dort treffen sie auf Mascha, die ausgerechnet an ihrem Geburtstag den Stall ausmisten muss. Ihre Brüder sind überaus beschäftigt und geben sich mysteriös. Mumbro und Zinell entdecken wiederholt wilde Tiere, die rund um den Bauernhof ihr Unwesen treiben. Mit Mascha verfolgen sie die immer unheimlicher werdenden Spuren über Feld und Flur, bis sie auf die Lösung des Rätsels stoßen: Jenseits des Wäldchens wartet eine Geburtstagsüberraschung. Dem König bringen Mumbro und Zinell ein Hühnerei mit, aus dem alsbald ein Küken schlüpft ...

The King wishes to own “an animal”, and Mumbro und Zinell are taken to a farm. They meet Mascha who has to muck out the stable, although it is her birthday. Repeatedly Mumbro und Zinell discover strange wild animals all over the farm. Together with Mascha they follow their tracks and are in for a surprise. When they return to their King --- they still haven’t found an animal for him.

Language topics: animals, nature, environment

Mumbro & Zinell auf dem Bauernhof

Kapitelübersicht:

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Der Auftrag

00:00 – 02:21

Mumbro und Zinell erhalten von ihrem König den Auftrag, ihm aus der Menschenwelt ein Tier zu bringen. Gelingt ihnen das nicht, will er sie jeden einzelnen Felsen in der Höhle schrubben lassen.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

In der Scheune

02:21 – 05:21

Mumbro und Zinell landen in einer Scheune und lernen Mascha kennen, die heute die Tiere versorgen muss. Als Mascha kurz die Scheune verlässt, um nach ihrem Kuchen zu schauen, sehen Mumbro und Zinell ein Zebra. Mascha bittet ihre zwei Brüder, ihr das Stallausmisten abzunehmen, doch die beiden haben Wichtigeres zu tun und geben sich sehr geheimnisvoll.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Etwas Unheimliches geht hier vor

05:21 – 11:09

Zinell meint, aus dem Geschnatter einiger Gänse eine Warnung herauszuhören. Während Mascha die Heugabel holt, sehen Mumbro und Zinell in der Ferne ein Nashorn. Im Kuhstall lernen sie die Katze Carla und den Hund Rocko kennen. Dann entdecken die drei, dass vor dem Stall Osterglocken abgerissen wurden. Als Mascha für die Schweine Kartoffelschalen holt, stellt sie fest, dass ihr Kuchen verschwunden ist, und Zinell sieht einen riesigen Affen.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Die Überraschung

11:09 – 13:25

Am Waldrand entdeckt Mumbro einen Löwen und bekommt immer mehr Angst. Dass irgendetwas Seltsames vorgeht, ist allen klar. Da sehen sie auf einer Lichtung eine Hütte. Dort haben Maschas Brüder als Geburtstagsüberraschung für ihre Schwester eine Dschungelparty vorbereitet, und alle ihre Freunde sind als Tiere verkleidet erschienen. Das Rätsel um die wilden Tiere und den verschwundenen Kuchen ist gelöst.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Zurück in der Höhle

13:25 – Ende

Zurück in ihrer Höhle stellen Mumbro und Zinell fest, dass sie kein Tier für den König haben und schenken ihm stattdessen ein Ei. Als aus diesem ein Küken ausschlüpft, ist der König ganz entzückt.