zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Inhalt der Reihe

David und Red sind Freunde: Red ist eine kleine freche rote Socke. David besucht mit ihm zusammen seine Freunde in England. Red ist neugierig und will alles wissen oder ausprobieren, manchmal hat er aber auch ganz schön Angst. David erklärt Red die Dinge und sorgt dafür, dass er nicht verloren geht, ein passendes Hobby, eine passende Sportart oder ein Halloween-Kostüm findet. Dank Reds verrückter Einfälle gibt es immer viel zu lachen.

Die 12 Folgen dauern jeweils rund fünf Minuten. Zusätzlich gibt es 14 anderthalb- bis zweiminütige Clips, in denen David Red Alltagsgegenstände erklärt. Sie eignen sich als Einstieg und erste Vokabelhilfe für Anfänger. Der "Travel guide to London" ist schon etwas anspruchsvoller. David zeigt typisch Englisches: das Geld, die roten Doppeldeckerbusse, Postkästen und Telefonzellen sowie einige Sehenswürdigkeiten in der englischen Hauptstadt.

Das ungleiche Duo eignet sich hervorragend für den Anfangsunterricht in der Grundschule: Red spricht wie die Kinder in "Lernersprache" mal in Einwortsätzen und kurzen Ausdrücken, mal verständigt er sich ganz ohne Worte. David sorgt als Muttersprachler für das intensive Sprachangebot, immer unterstützt von einer ausdrucksstarken Mimik und Gestik.