zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Inhalt der Sendung

Der englischsprachige Kurzfilm "Bye-Child" erzählt mit wenigen Worten eine bedrückende Geschichte: Im ländlichen Irland trägt eine junge Frau schwer an einem Geheimnis. Sie hat ihr eigenes Kind in einem Verschlag versteckt, um es vor ihrem Vater zu schützen. So wächst das Kind auf - ohne Kontakt zu Menschen, ohne Zuwendung und ohne Sprache. Die 15-minütige Einzelsendung eignet sich für Schüler ab dem 11. Schuljahr.