zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Folge 05: Paris

Kapitelübersicht:

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Was muss man in Paris gesehen haben?

00:00 – 02:54

In dieser Folge ist Jonas Modin in Paris. Er möchte wissen, wie Jugendliche dort leben. Für sie bietet Paris viele Möglichkeiten: Sport, Musik, Tanz, Kunst, Cafés. Und es gibt natürlich die Sehenswürdigkeiten, die man als Tourist einfach gesehen haben muss: die Champs-Élysées, Montmartre, das Centre Pompidou - und natürlich den Eiffelturm.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Der Eiffelturm

02:54 – 05:13

Wie die meisten Paris-Besucher, möchte auch Jonas den Eiffelturm besichtigen. Von hier aus kann man ganz Paris sehen, erklärt die Reiseführerin Nada Bzioui-Gaham. Sie beantwortet auch die Frage, warum der Eiffelturm überhaupt gebaut wurde. Und sie verrät, welche Prominenten den Ausblick von dort oben schon genossen haben.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Paris - die Stadt der Liebe

05:13 – 08:36

Valentine erklärt, dass ihr Lieblingsort der Parc du Luxembourg ist. Hier treffen sich viele Jugendliche, um sich zu unterhalten oder Stoff für die Schule zu wiederholen. Ein besonderer Ort ist auch die Pont des Arts. Hier hängen tausende Vorhängeschlösser, die Verliebte dort anbringen. Wer es romantisch mag, ist nicht nur deshalb in Paris genau richtig.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Abseits der Touristen-Attraktionen

08:36 – Ende

Die letzte Frage kommt von Agnes. Sie möchte wissen, was denn die echten Pariser in Paris machen. Valentine empfiehlt, am Canal Saint Martin spazieren zu gehen. Hier findet man das "echte" Pariser Leben. Und auch Jonas gefällt dieser Ort sehr gut.