zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Themen und Lehrplanbezüge

Abenteuer Ernährung

Themen

  • Ernährung und Gesundheit
  • Nährstoffe, Vitamine und Mineralstoffe
  • Verdauung
  • Ernährung und Bewegung

Fach

Biologie, Sachunterricht

Klassenstufen

Klasse 4 und 5/6

Angesprochene Themen

Der Film vermittelt in drei Modulen die Grundlagen gesunder Ernährung, die Verdauung und den Zusammenhang zwischen gesunder Ernährung und Bewegung. Im Mittelpunkt stehen Viertklässler, die sich verschiedenen Experimenten rund um Ernährung, Konzentration und Bewegung stellen.

Modul 1

Was frühstücken deutsche und türkische Kinder und wie ausgewogen ist ihr Frühstück? Die Funktion von Kohlehydraten, Eiweiß und Fett sowie Vitaminen und Mineralstoffen wird erklärt. Eine Animation zeigt den Ablauf der Verdauung und die beteiligten Organe.

Modul 2

Welchen Einfluss hat die Ernährung auf die Konzentrationsfähigkeit in der Schule? Was gehört zu einer guten Ernährung für das Gehirn? Die Grundschule macht einen Selbstversuch.

Modul 3

Was sind Kalorien und wie baut man sie wieder ab? Grundumsatz und Arbeitsumsatz, Bewegung und Energiebedarf. Drei Schüler versuchen auf unterschiedliche Art und Weise Kalorien wieder loszuwerden.

Der Film kann in der Grundschule und in der Klassenstufen 5 und 6 eingesetzt werden. Einige Fachbegriffe und Zusammenhänge sind eher für Klasse 5/6 geeignet, Grundschüler können aber allem gut folgen und die Kernaussagen verstehen.

Anlage der Unterrichtsvorschläge

Die Unterrichtsvorschläge bestehen aus zwei Elementen: Die Schülerinnen und Schüler festigen in eigenständiger Arbeit die wesentlichen Inhalte des Films und lernen die oben angesprochenen Grundlagen. Ein Teil der Arbeitsblätter ist nach Niveaustufen differenziert.

Die Schüler können die Lösungen auf Kontrollblättern nachsehen und auf einem Kontrollblatt ankreuzen, was sie erledigt und gelernt haben und wo Fragen offen sind.

Anschließend können sie das Gelernte handlungsorientiert anwenden. Wir machen Vorschläge für kleine Projekte, bei denen die Schüler das eigene Frühstück und das Essensangebot in der Schule untersuchen und bewerten oder sich näher mit Kinderlebensmitteln beschäftigen.

Konkrete Lehrplanbezüge (Stand Oktober 2010)

Nordrhein-Westfalen

Sachunterricht, Grundschule, Klasse 3 und 4:

Bereich Natur und Leben, Schwerpunkt: Körper, Sinne, Ernährung und Gesundheit Die Schülerinnen und Schüler

  • erklären Bau und Grundfunktionen des menschlichen Körpers (Verdauung)
  • erklären Grundsätze der gesunden Ernährung und der gesunden
  • formulieren Regeln und Tipps für eine gesunde Lebensführung

Biologie, Sekundarstufe 1, Klasse 5 und 6:

Basiskonzept Struktur und Funktion:

  • Schülerinnen und Schüler beschreiben die Bedeutung von Nährstoffen, Mineralsalzen, Vitaminen, Wasser und Ballaststoffen für eine ausgewogene Ernährung und unterscheiden Bau- und Betriebsstoffe.
  • Schülerinnen und Schüler beschreiben die Bedeutung einer vielfältigen und ausgewogenen Ernährung und körperlicher Bewegung.
  • Schülerinnen und Schüler beschreiben den Weg der Nahrung bei der Verdauung und nennen die daran beteiligten Organe.

Inhaltsfeld: Bau und Leistungen des menschlichen Körpers

Ernährung und Verdauung, Bewegungssystem, gesundheitsbewusstes Leben

Baden-Württemberg

Mensch, Natur, Kultur, Grundschule, Klasse 3 und 4

Wer bin ich – was kann ich

  • Die Schülerinnen und Schüler können wichtige Funktionen des Körpers und den Zusammenhang zwischen Körper, Ernährung und Bewegung erkennen.

Biologie, Sekundarstufe 1, Klasse 8, Gymnasium

Der Körper des Menschen und seine Gesunderhaltung Die Schülerinnen und Schüler können:

  • den Bau des Verdauungssystems des Menschen beschreiben
  • die Zusammensetzung von Nahrungsmitteln analysieren und diese im Hinblick auf eine ausgewogene Ernährung beurteilen

Musik, Sport, Gestalten, Klasse 6, Hauptschule, Werkrealschule

Die Schülerinnen und Schüler können

  • wichtige Grundsätze gesunder Ernährung anwenden
  • Gesundheitsbewusstsein entwickeln und kennen einfache funktionale Zusammenhänge zwischen regelmäßigem Sporttreiben und Fitness/Gesundheit

Gesundheit und Soziales, Klasse 8, Werkrealschule

Die Schülerinnen und Schüler können

  • grundlegende Zusammenhänge zwischen Gesundheit und Lebensführung aufzeigen, beschreiben und an Beispielen selbst erfahren
  • den Einfluss der Werbung auf das eigene Ernährungsverhalten reflektieren und daraus Handlungsoptionen entwickeln

Mensch und Umwelt, Klasse 8, Realschule

Die Schülerinnen und Schüler können

  • mit der Ernährungspyramide/dem Ernährungskreis einen vollwertigen Tageskostplan erstellen
  • ausgewählte Lebensmittel als Nähr- und Wirkstoffträger unter ernährungsphysiologischen Gesichtspunkten bewerten

Rheinland-Pfalz

Sachunterricht, Grundschule, Klasse 3 und 4

Erfahrungsbereich Natur

  • Den eigenen Körper kennen und sorgsam mit ihm umgehen (Ernährung, Kleidung, Vermeidung von Gefahren und Verletzungen,…)

Lernbereich Naturwissenschaften: Biologie, Klasse 5-6

Menschlicher Körper und Gesundheit: Ernährung

  • Vielfältige und ausgewogene Ernährung trägt zur Gesunderhaltung des Körpers bei.
  • Durch Verdauung schließt der Körper die Nahrung auf.
  • Die Nahrung dient dem Aufbau und der Energieversorgung des Körpers.

Saarland

Sachunterricht, Grundschule, Klasse 3 und 4

Themenkomplex Mensch, Tier, Pflanze

  • Bestandteile, Herkunft und Verarbeitung ausgewählter Nahrungsmittel benennen und deren Bedeutung für die eigene Gesundheit erkennen
  • den Aufbau des menschlichen Körpers und die Funktionen wesentlicher Körperteile und Organe beschreiben und deren Bedeutung für den Menschen erkennen: Verdauungssystem (Mund, Speiseröhre, Magen, Darm)

Biologie, Klasse 5-6

Bau und Leistungen des menschlichen Organismus I

  • Gesunde Ernährung: Nährstoffe und Verdauung