zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Hauptnavigation

Inhalt

Abenteuer Ernährung – Ein Tag im Leben eines Schulkindes

Kapitelübersicht:

Zum Abspielen des Videos muß JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Die Bausteine der Nahrung

00:00 – 07:28

Florian und Rezzan gehen in die 4. Klasse. Ihr Tag beginnt mit einem Frühstück: typisch deutsch und typisch türkisch. Eine Ernährungswissenschaftlerin erklärt, was zu einem guten Frühstück gehört und macht einen internationalen Frühstücksvergleich. Kohlehydrate, Eiweiß, Fett sowie Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe sind die Bausteine der Nahrung, die unser Körper braucht.

Zum Abspielen des Videos muß JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Der Weg der Nahrung durch den Körper

07:28 – 10:03

Wie kommt der Körper an die lebenswichtigen Nährstoffe im Essen? Die Verdauung beginnt schon im Mund, wenn der Speichel einen Teil der Kohlehydrate aufspaltet. Der Weg der Nahrung durch den Körper dauert lange. Und bis die Nahrung "am anderen Ende" wieder herauskommt, hat der Körper alles aus dem Essen gewonnen, was er braucht.

Zum Abspielen des Videos muß JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Zucker ist nicht gleich Zucker

10:03 – 17:48

Ein Fünftel der Körperenergie verbraucht allein das Gehirn. Es braucht vor allem Glukose, also Zucker. Doch Zucker ist nicht gleich Zucker. Die Kinder der Klasse 4a machen den Test: Kann man besser denken und sich konzentrieren, wenn man zuvor Süßigkeiten oder Obst gegessen hat?

Zum Abspielen des Videos muß JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Nahrung für die grauen Zellen

17:48 – 18:38

Nicht nur der richtige Zucker ist notwendig für ein fittes Gehirn. Eiweiß, Sauerstoff und ausreichend Wasser brauchen wir ebenso, um konzentriert durch den Tag zu kommen. Außerdem brauchen wir Fett, aber davon nicht zu viel!

Zum Abspielen des Videos muß JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Kalorien, die Maßeinheit für Energie

18:38 – 21:31

In jedem Nahrungsmittel steckt Energie, man misst sie in Kalorien. Einen großen Teil der Energie, die wir über die Nahrung aufnehmen, braucht der Körper, um überhaupt zu funktionieren und zu wachsen. Die benötigte Menge an Kalorien nennt man Grundumsatz.

Zum Abspielen des Videos muß JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Ernährung und Bewegung gehören zusammen

21:31 – Ende

Wer mehr Kalorien zu sich nimmt als der Körper braucht, nimmt zu. Ein Stück Kuchen zum Beispiel kann eine wahre Kalorienbombe sein. Was muss man tun, um diese Kalorien zu verbrennen? Rezzan, Florian und Noah machen für uns den Test: Fußball spielen, Inlineskaten, Computer spielen – wer verbraucht wie viele Kalorien in einer Stunde?