zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Aachen und Eifel

Kapitelübersicht:

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Windschützer in Höfen

00:00 – 06:00

Am größten Radioteleskop Europas machen sich Esther und André auf den Weg durch die Eifel. Das erste Rätsel dreht sich um riesige Windschützer in dem Örtchen Höfen. Auf dem Weg dorthin lernen sie außerdem einiges über die Region, die zwar kaum Bushaltestellen, dafür aber einen eigenen Nationalpark hat.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Am Aachener Dom

06:00 – 10:11

In Aachen probieren Esther und André das Wasser aus einer heißen Quelle, lassen sich eine alte Sage erzählen und begeben sich auf die Suche nach dem "Daumen von Krippekratz", dem sagenumwobenen Daumen des Teufels, der angeblich in der Domtür stecken soll.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Das Dreiländereck

10:11 – Ende

Ein Fuß in Belgien, einer in den Niederlanden, mit Blick auf Deutschland. Ganz in der Nähe von Aachen können Esther und André mit wenigen Schritten durch drei Länder laufen. Zum Abschluss reisen die beiden an die Rurtalsperre, wo sie sich mit einer Runde Stand Up Paddling, also Paddeln im Stehen, belohnen.