zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Thüringen

Kapitelübersicht:

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Eine Reise ins Mittelalter

00:00 – 06:57

Die Schnitzelagd durch Thüringen beginnt für Esther und André am geografischen Mittelpunkt Deutschlands – in Niederdorla. Um die erste Aufgabe zu lösen, fahren die beiden nach Eisenach. Dort erwartet sie eine Reise ins Mittelalter. Auf der Wartburg erfahren sie zudem etwas über den bekannten Kirchenreformator Martin Luther.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Der Rennsteig in Oberhof

06:57 – 12:30

In Oberhof geht es sportlich weiter. Dort müssen Esther und André etwas finden, was sehr, sehr, sehr lang und im Sommer fast noch schöner als im Winter ist. Ihre erste Idee führt ins Leere: Die Rodelbahn ist es nicht. Doch die Antwort liegt ganz in der Nähe: Deutschlands ältester Waldwanderweg, der Rennsteig.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Die Bibliothek der Herzogin Anna Amalia

12:30 – 18:31

Nächste Station ist die Stadt der Dichter und Denker: In Weimar suchen Esther und André nach einem Ort, wo Leseratten und Bücherwürmer Futter finden. 40.000 Bücher sind in der Anna-Amalia-Bibliothek aufbewahrt. Esther und André lernen die Herzogin später sogar persönlich kennen – zumindest sieht ihr eine Frau sehr ähnlich.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Sterne in Jena

18:31 – 23:03

Erst einmal stärken sich Esther und André mit einer berühmten Wurst: der Thüringer. Danach geht es nach Jena in das Planetarium.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Der Ranger im Nationalpark Hainich

23:03 – Ende

Um das letzte Rätsel zu lösen, müssen Esther und André einen Weg zwischen Bäumen finden, der nicht auf der Erde ist. Ihre Suche führt sie in den Nationalpark Hainich – ein echter Urwald mitten in Deutschland. Hier geht es für Esther und André hoch hinaus.