zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Sachsen

Kapitelübersicht:

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Bizarre Felsformationen

00:00 – 05:35

Erste Station für Esther und André in Sachsen ist die Stadt Görlitz. Von dort aus starten sie zu einem Ausflug zu den bizarren Felsformationen der Sächsischen Schweiz.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Von der Festung in die Landeshauptstadt

05:35 – 13:50

In der Festung Königstein erkunden die beiden einen Brunnen, der 152,5 Meter tief ist. Anschließend fahren sie in die Landeshauptstadt nach Dresden und besichtigen die Semperoper, den Zwinger und die Frauenkirche.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Malen auf Porzellan

13:50 – 18:25

Von Dresden aus fahren Esther und André nach Meißen und besuchen dort die berühmte Porzellanmanufaktur. Hier zeigt ihnen eine Auszubildende, wie schwierig es ist, Porzellan zu bemalen. Es wird in Sachsen auch weißes Gold genannt.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Schlemmen und singen

18:25 – 22:55

In Leipzig kosten die beiden zunächst eine kulinarische Spezialität: Leipziger Allerlei. Danach besuchen sie den vielleicht berühmtesten Knabenchor der Welt – die Thomaner.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Mit dem Trabbi durch Zwickau

22:55 – Ende

Mit einem Trabbi tuckern Esther und André durch Zwickau zum August-Horch-Museum: Dort entdecken sie noch viel mehr Autos, denn hier wurden früher die Kultautos gebaut. Die Schnitzeljagd endet beim Bouncen.