Planet Schule Logo
 


Die Natur ist voller Licht und Farbe. Die Menschen haben früh begonnen, ihre Kleider mit pflanzlichen und tierischen Farbstoffen zu färben. Diese Farben waren oft nicht lange haltbar und nur von geringer Leuchtkraft.

Es dauerte lange, ehe lichtbeständige Farben entwickelt wurden. Selbst heute sind nicht alle Farben beständig. Viele von ihnen bleichen in der Sonne aus.

Aber was ist eigentlich Farbe? Und warum verlieren Farben im Laufe der Zeit an Intensität? Warum bleichen gefärbte Stoffe in der Sonne aus?

SonnenbrilleIn der Sonne
© dpa
© dpa