Navigationshilfe:

Der neue „Kanzlersimulator“ - Unser Spiel zur Bundestagswahl

Ich kann Kanzler! Oder vielleicht doch nicht…? Klar, wir selber würden immer alles besser oder zumindest anders machen. Aber wie geht „Regieren“ eigentlich? Mit dem neuen Kanzlersimulator kann man es ausprobieren: spannend wie das richtige Leben, aber glücklicherweise ohne Risiken und Nebenwirkungen!

Das Spiel

Mit dem Kanzlersimulator übernimmt der Spieler für eine Legislaturperiode die Regierungsgeschäfte: vom Wahlversprechen bis zur Gesetzesvorlage, vom Ärger mit dem Koalitionspartner bis zur erfolgreichen Wiederwahl als Kanzler, von gescheiterten PR-Kampagnen bis hin zu gelungenen TV-Auftritten.

Das 2014 für den Grimme Online Award nominierte Spiel wurde zur Bundestagswahl 2017 komplett überarbeitet!

Die Macher des Spiels haben die im Wahlkampf stehenden Parteien um ihre Positionierung zu den Wahlversprechen gebeten. Die Ergebnisse liefern zusammen mit aktuellen Ergebnissen demoskopischer Institute die Grundlage für das Punktesystem der Spielsimulation. So nähert sie sich den Gegebenheiten der gesellschaftspolitischen Wirklichkeit an – ohne sie aber genau abbilden zu können und zu wollen. Denn hier geht’s ums Prinzip: ums verstehen Lernen, wie die parlamentarischen Rahmenbedingungen und die Realpolitik zusammenwirken. Mit einem Augenzwinkern und auf spielerische Weise schlägt das Spiel jede trockene Institutionenlehre.

Der Kanzlersimulator - Infos

Der Kanzlersimulator ist eine Spielsimulation, die seit der Bundestagswahl 2009 am Start ist und zu jeder neuen Wahl aktualisiert wird. Sie wurde für den Themenschwerpunkt „Demokratie“ auf Planet Schule entwickelt und entstand in Zusammenarbeit mit den Kultusministerien der Länder Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland.

Screens aus dem Lernspiel

Wähle eine Partei

Regierungsbildung

Unser TV-Angebot
TV-Angebot
Programm per E-Mail
Newsletter
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte