Navigationshilfe:

Logo Planet Schule Schulfernsehen Multimedial SWR Logo WDR Logo

Themenwoche 2013 BreadcrumbsymbolEthik & Philosophie

Zum Glück, Themenwoche 2013, ARD Logo ARD Logo, Zum Glück

Zum Abspielen des Videos muß JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Microsoft Internet Explorer älter als Version 9 wird nicht unterstützt.

Glücksbehinderungen – Ethik für inklusive Lerngruppen

Ein Junge sitzt in einem Rollstuhl; Rechte: mauritius images

"Glücksbehinderungen" sind nur zum Teil in der realen körperlichen oder Sinnes-Beeinträchtigung zu suchen. Vielmehr hindern das Umfeld und die gesellschaftlichen Bedingungen Menschen daran, nach ihren Wünschen und Möglichkeiten glücklich zu werden. Jeder Mensch wird 'mal "glücksbehindert".
Die Unterrichtseinheit für inklusive Lerngruppen betrachtet das Thema in seiner ganzen Vielfalt – es geht nicht nur um Menschen mit Behinderungen, sondern um Menschen, die in den Augen vieler Menschen "anders" und deshalb benachteiligt sind.

Ethik: Glücksbehinderung

Was sagen Philosophen zum Glück?

Ein Schmetterling sitzt an einer Blüte; Rechte: WDR

Alle Menschen streben von Natur aus nach Glück. Das Glück sei das letzte Ziel und dadurch auch das perfekte Gute, schrieb Aristoteles. Für ihn ist es ein Naturgesetz wie das Streben der Insekten zu den Blumen. Planet Schule sucht mit Richard David Precht und Aristoteles nach philosophischen Antworten auf die Frage nach dem Glück. Neben den Gedanken der Philosophen regen Rankings der glücklichsten Länder der Erde und eigene Beobachtungen zur Diskussion an.

Philosophie: Was sagen Philosophen zum Glück?

Der Sinn des Lebens

Ein Stock, ein gesundes Bein, ein Schuh an einer Unterschenkelprothese. Rechte: SWR

Was brauche ich, um glücklich zu sein? Was ist wirklich wichtig für mein Leben? Stefan und Philipp müssen sich Fragen wie diese ganz neu stellen. Beide Teenager haben nach schweren Unfällen Gliedmaßen verloren. Stefan fehlen beide Füße und ein Arm, Philipp ein Arm und ein Bein. In der Auseinandersetzung mit dem Schicksal dieser beiden Jugendlichen und ihrem Weg zurück ins Leben reflektieren die Schülerinnen und Schüler, was wirklich wichtig ist im Leben und wie man auch schwere Krisen überstehen kann.

Ethik: Mordskerle

Unser TV-Angebot
Unser TV-Angebot
Programm per E-Mail
Unser Programm per E-Mail
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte