Navigationshilfe:

Sendetermine /

Sendung

Folge 4: Das verlorene Rheingold

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Woher stammen die Hobbits eigentlich? Sind sie von europäischen Märchen und Legenden inspiriert oder entsprangen sie allein der Fantasie ihres Schöpfers?

Die Reise führt John Howe diesmal nach Deutschland: ins Rheintal, die Heimat des Nibelungenhelden Siegfried. Er könnte Tolkiens Inspirationsquelle für die Figur des Aragorn gewesen sein. Ein kauziger Führer geleitet John von einer Burg zur anderen, enthüllt die Geheimnisse der Nibelungensaga und erzählt von deren Held Siegfried, der dem Zwerg Alberich die Tarnkappe klaut, König Gunther zur Heirat mit der Walküre verhilft und nebenbei einen Ring aufsammelt, der für mancherlei Unglück sorgt.

Begleitet wird John Howe von David Day, einem kanadischen Schriftsteller, der mehrere Sachbücher über das Werk von J.R.R. Tolkien verfasst hat. Die beiden entdecken zahlreiche Ähnlichkeiten zwischen der Nibelungensaga und den Hobbitgeschichten – darunter den Ring als Symbol der Macht. Sind die beiden Entdecker endlich auf der richtigen Spur?

Sendetermine: Folge 4: Das verlorene Rheingold

Bereits ausgestrahlte Sendungen:

SWR Fernsehen

Sa. 14.01.2017, 7:45h

SWR Fernsehen

Di. 06.12.2016, 7:00h (neu!)

WDR Fernsehen

Di. 18.08.2015, 7:50h (deutsch)

WDR Fernsehen

Di. 11.08.2015, 7:50h (deutsch)

Info:

Klassenstufe:

7 - 13

Schlagworte:

DVD-Signatur Medienzentren:

Online-Signatur Medienzentren:

Produktion:

WDR

Sendelänge:

30 Minuten

Sendungskalender
2017
Okt Nov Dez
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03
Unser TV-Angebot
TV-Angebot
Programm per E-Mail
Newsletter
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte