Navigationshilfe:

Sendetermine /

Sendung

Die Kanäle von Mailand - Wiederentdeckte Wasserstraßen

Info:

Im frühen Mittelalter entstand in Oberitalien ein dichtes Netz befahrbarer Kanäle, die "navigli". In der Mitte befand sich die mächtige Handelsstadt Mailand. Die Kanäle erstreckten sich bis zur Adria und den Alpen. Im 20. Jahrhundert wurden fast alle Kanäle geschlossen und in Straßen verwandelt. Seit fast dreißig Jahren kämpft der Mailänder Architekt Empio Malara für den Erhalt der noch wenigen offenen Kanäle und für die Wiedereröffnung der zugeschütteten, im Stadtkern Mailands. Unterstützt von seiner Tochter Fabia und einem Förderverein ist es Empio Malara kürzlich gelungen, einige der Schleusen, an deren Entwicklung einst Leonardo da Vinci mitgearbeitet hat, zu restaurieren und wieder einen Bootsverkehr auf den "navigli" zu organisieren. Die Mailänder sind allerdings gespalten. Viele glauben, die Wiedereröffnung der Kanäle wäre viel zu teuer und würde die akute Verkehrsproblematik noch verschärfen. Einige sind davon überzeugt, dass ihre Stadt mit der Renaissance der "navigli" an Lebensqualität gewinnen und für Touristen attraktiver werden könnte.

Info:

Sendereihe:

Klassenstufe:

7 - 13

Fächer:

DVD-Signatur Medienzentren:

nicht mehr entleihbar

Online-Signatur Medienzentren:

nicht mehr entleihbar

Produktion:

WDR

Sendelänge:

15 Minuten

Sendungskalender
2016
Nov Dez Jan
28 29 30 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 01
Unser TV-Angebot
TV-Angebot
Programm per E-Mail
Newsletter
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte