Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Getreide"

Weitere häufig mit "Getreide" verbundene Schlagwörter

... ist schwierig. Die Fische wollen an dem großen Steinzeithaken nicht anbeißen, und Beeren und Pilze wachsen dieses Jahr nur spärlich. Das Getreide steht noch auf dem Feld und muss in mühsamer Handarbeit geerntet und mit dem Reibstein gemahlen werden. Es dauert ganze Tage bis Brot und Brei für ...

Sendereihe:

Zurück in die Steinzeit

Klassenstufe:

4-10

Fächer:

Geschichte, Ernährungslehre, Sachunterricht

... über einen langen Zeitraum stark zugesetzt. Eine Reibschale erzählt von einem Leben in einer Periode, als hier Niederschläge noch häufig waren und Getreide angebaut und verarbeitet werden konnte. Reibmulden im Höhlenboden sind ein weiterer Beweis: Hier müssen vor Jahrtausenden prähistorische Menschen ...

Sendereihe:

Wüsten

Klassenstufe:

7-10

Fächer:

Erdkunde

... Getreidekörnern, die der Bauer mit der Sämaschine in den Boden bringt, wird mit Hilfe von Wasser und Sonne im Laufe weniger Monate erntereifes Getreide. In der Mühle durchlaufen die Körner einen aufwändigen Reinigungs- und Mahlprozess. Das fertige Mehl steckt in Nudeln, Pizza oder Keksen. Sogar in ...

Sendereihe:

Was wo wie wächst

Klassenstufe:

1-4

Fächer:

Grundschule, Ernährungslehre, Sachunterricht

... Getreidekörnern, die der Bauer mit der Sämaschine in den Boden bringt, wird mit Hilfe von Wasser und Sonne im Laufe weniger Monate erntereifes Getreide. In der Mühle durchlaufen die Körner einen aufwändigen Reinigungs- und Mahlprozess. Das fertige Mehl steckt in Nudeln, Pizza oder Keksen. Sogar in ...

Sendereihe:

The Wheat We Eat

Klassenstufe:

2-4

Fächer:

Englisch

... Getreidekörnern, die der Bauer mit der Sämaschine in den Boden bringt, wird mit Hilfe von Wasser und Sonne im Laufe weniger Monate erntereifes Getreide. Zahlreiche Arbeitsschritte begleiten diese Entwicklung. Düngung sorgt für ausreichend Nährstoffe im Boden. Schädlinge wie Insekten oder Pilze ...

Sendereihe:

Weizen

Klassenstufe:

5-10

Fächer:

Erdkunde, Biologie

Es ist eines unserer Grundnahrungsmittel – Weizenmehl. Wir kennen die goldenen Ähren auf dem Feld und das weiße Mehl in der Backschüssel. Welche Schritte liegen dazwischen?

Sendereihe:

Frage trifft Antwort

Klassenstufe:

3-13

Fächer:

Biologie, Ernährungslehre, Hauswirtschaftslehre, MuM

Wer Dinge "hamstert" legt umfassende Vorräte an. Tun Hamster das tatsächlich auch? Und wenn ja, warum?

Sendereihe:

Frage trifft Antwort

Klassenstufe:

3-13

Fächer:

Biologie, Sachunterricht, Mensch, Natur und Kultur (MeNuK)

Bevor das Getreide im Spätsommer geerntet wird, ist einiges auf dem Feld passiert. Wir beobachten genau wie Weizen keimt, wächst und blüht.

Sendereihe:

Frage trifft Antwort

Klassenstufe:

3-13

Fächer:

Biologie, Ernährungslehre, Hauswirtschaftslehre, MuM

... waren als die bisher vermutete Reetdeckung. Die Frauen bauten innerhalb des vier Meter hohen Walls, der die kleine Siedlung umgab, Kräuter und Getreide zur Selbstversorgung an. Und es gab einen „Kultbaum“ – ist der süddeutsche Maibaum also eine keltische Erfindung? Eine besondere Stellung in der ...

Sendereihe:

Das Kelten-Experiment

Klassenstufe:

6-10

Fächer:

Geschichte

Waschen geht nicht, weil das Getreide sonst keimen würde. Aber wie kriegt man es dann trotzdem sauber?

Sendereihe:

Frage trifft Antwort

Schlagwörter:

Klassenstufe:

3-13

Fächer:

Biologie, Ernährungslehre, Technik, Hauswirtschaftslehre, MuM

Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte