Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Lebensbedingung"

Weitere häufig mit "Lebensbedingung" verbundene Schlagwörter

Die Auslandskorrespondentin Ute Brucker erforscht eine Stadt mit bewegter Geschichte. Sie bekommt gezeigt, wie der Stadtplaner Haussmann einst die Stadt umgestaltete, klettert auf Mansardendächer und interessiert sich dafür, wie man in der Stadt wohnt. Sie besucht zwei Obdachlose und eine Modeschöpferin und erfährt, wie der Eiffelturm funktioniert. Im Louvre unterhält sie sich mit ...

Sendereihe:

Paris - Stadt der Kontraste

Klassenstufe:

10-13

Fächer:

Erdkunde, Bilingualer Unterricht, Französisch

Regina Tchelly hat die Initiative „Öko-Favela“ gegründet. Sie will den Menschen in den Favelas beibringen, ihre Nahrungsmittel optimal zu nutzen und sich gesund zu ernähren. Mit ihrem Programm reist sie durch ganz Brasilien und mischt mit viel Energie und Humor ganze Viertel auf.

Sendereihe:

Big Cities

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Erdkunde, EWG, WZG

Mehr als 70 Prozent der Einwohner von Seoul leben in Hochhäusern, viele von ihnen anonym oder gar isoliert. Drei Familien wollten so nicht mehr wohnen. Sie legten ihr Geld zusammen und bauten ihr eigenes Traumhaus. Seit einem Jahr bewohnen sie es gemeinsam: ein Projekt, das ihr Leben grundlegend verändert hat.

Sendereihe:

Big Cities

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Erdkunde, EWG, WZG

Der Umweltaktivist Steve Sau setzt sich dafür ein, dass das grüne Chi Fu-Tal zum Kulturerbe und zum ersten Nationalpark von Hongkong gemacht wird. Er hat eine Bürgerinitiative gegründet, denn die Regierung will das Tal bebauen - Wohnraum ist knapp in Hongkong.

Sendereihe:

Big Cities

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Erdkunde, EWG, WZG

Ein Besuch in Kleinblittersdorf: Hier zeigt sich ganz praktisch, was die EU für das tägliche Leben bedeutet. Der 20-jährigen Student Jonas Philipp und der 65-jährigen Rentner Josef Hehn erzählen, was die EU ihnen bedeutet. Beide sind in Kleinblittersdorf aufgewachsen. Einem kleinen Ort im Saarland, der nicht nur an, sondern fast schon auf der Grenze zu Frankreich liegt. Nicht nur h ...

Sendereihe:

Zwei Generationen - Eine EU

Klassenstufe:

10-13

Fächer:

Geschichte, Sozialkunde, Politik, Wirtschaft

Antonia Soares ist Leiterin des „Museu de Favela“, einer NGO, die sich für die Mädchen und Frauen in den Favelas von Rio de Janeiro einsetzt. Die Organisation veranstaltet Workshops, Fortbildungen und Freizeitaktivitäten, mit denen sie die Kultur der Favelas fördern und das Selbstbewusstsein der Favela-Bewohnerinnen stärken will. Eine Ausstellung ist starken „Favela-Frauen“ gewidme ...

Sendereihe:

Big Cities

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Erdkunde, EWG

In Indien haben sich viele Bauern auf genetisch verändertes Saatgut eingelassen: Westliche Agrarkonzerne versprachen ihnen eine „grüne Revolution“. Statt den erhofften Wohlstand zu erreichen, wurden Tausende Bauern jedoch in die Abhängigkeit von Großkonzernen gezwungen und haben sich hoch verschuldet. Für viele ist der Selbstmord die letzte „Fluchtmöglichkeit“ aus der Schuldenspira ...

Sendereihe:

Hunger

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Erdkunde, Gemeinschaftskunde, Politik

Der Regenwald im Amazonasgebiet von Brasilien wird immer weiter abgeholzt, um die Nachfrage der Industrienationen nach Tropenholz, Rindfleisch und Tierfutter zu befriedigen. Zurück bleiben riesige Soja-, Mais- und Zuckerrohr-Monokulturen, die wenige Großgrundbesitzer reich machen, während die Landbevölkerung ums Überleben kämpft.

Sendereihe:

Hunger

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Erdkunde, Gemeinschaftskunde, Politik

Modibo ist Koraspieler in Bamako, der Hauptstadt Malis im tropischen Südwesten des Landes. Seine Familie gehört seit Generationen zum Stand der Griots – der Musiker und Geschichtenerzähler, die schon in den glanzvollen Zeiten des Königreichs der Malinke für Unterhaltung sorgten. In Modibos Heimatdorf werden Mais, Hirse, Erdnüsse und Baumwolle angebaut, ein Hauptexportgut Malis. Die ...

Sendereihe:

Klänge der Welt

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Erdkunde, Musik

Als 1963 der heilige Vulkan Agung ausbrach, hofften die Balinesen auf die Ankunft der Götter, stattdessen kamen Tod und Verwüstung. Doch gerade die Lavaerde und das tropische Klima machen die indonesische Insel Bali zu einem der fruchtbarsten Flecken der Erde. Reis ist dort das Hauptnahrungsmittel, und für eine reiche Ernte werden den Göttern Opfer gebracht. Die Opferbereitung ist ...

Sendereihe:

Klänge der Welt

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Erdkunde, Musik

Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte