Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "DDR (Gesellsch./Staat/Gesch.)"

Weitere häufig mit "DDR (Gesellsch./Staat/Gesch.)" verbundene Schlagwörter

Die Schlachten des Kalten Krieges wurden auf vielen Feldern geschlagen. Medien und Kultur spielten dabei eine wichtige Rolle. Amerikanischer Jazz gegen den Sozialistischen Realismus, "Der Schwarze Kanal" gegen die "Rote Optik". Diese Sendereihe beleuchtet das Ringen um die öffentliche Meinung im Kalten Krieg von verschiedenen Seiten. "Kalter Krieg aus dem Äther" schildert, wie die ...

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte

40 Jahre lang gab es zwei deutsche Staaten - von einer Mauer getrennt und als „Kinder des Kalten Krieges“ in ihrer ideologischen und politischen Ausrichtung von den jeweiligen Hegemonialmächten USA und UDSSR beeinflusst. Der „sanften Revolution“ der DDR-Bürger verdankt Deutschland die Wiedervereinigung und die Auflösung des DDR-Regimes. Doch was waren die politischen Strukturen die ...

Sendereihe:

Rückblende DDR 1989

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte

Wachtürme aus Beton, Signalzäune, Sperrgräben, Todesstreifen – ein Szenario, das für uns kaum vorstellbar ist, war noch vor wenigen Jahrzehnten für viele Menschen bitterer Alltag. Wie genau die Wachanlagen der Berliner Mauer in den 70er Jahren aufgebaut waren, kann man hier interaktiv erleben.

Klassenstufe:

6-10

Fächer:

Geschichte, Gemeinschaftskunde, Sozialkunde

"Orte des Erinnerns" ist eine Geschichtsreihe, die geprägt wird durch die Erinnerungen von Menschen an besondere Orte der Zeitgeschichte. Diese Orte haben sich im Laufe der Zeit auch im kollektiven Gedächtnis der Nation als maßgebliche oder gar symbolische Orte der Geschichte herauskristallisiert. In den Filmen kommen Menschen zu Wort, die die Geschichte dieser Orte miterlebt oder ...

Sendereihe:

Orte des Erinnerns

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Geschichte, Gemeinschaftskunde, Politik

"Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten" Die Worte von Ulbricht sollen sich kurz darauf als Lüge herausstellen. Am 13. August 1961 reißen DDR-Arbeitstrupps mitten in der Nacht das Straßenpflaster auf und errichten Stacheldrahtbarrieren. Westberlin wird abgeriegelt. Eine Mauer wird die Stadt 28 Jahre lang in West und Ost trennen. Das "Bauwerk des Todes" teilt Familien und ...

Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte