Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Agrarproduktion"

Weitere häufig mit "Agrarproduktion" verbundene Schlagwörter

Wir Deutschen sind Europameister im Bananenessen. Im Schnitt verputzt jeder gut 80 Bananen im Jahr, das sind zwölf Kilo! Nur die US-Amerikaner essen noch mehr. Kein geringerer als Alt-Bundeskanzler Konrad Adenauer hat übrigens dafür gesorgt , dass die Banane heute diesen Stellenwert bei uns hat. Als Ende des 19. Jahrhunderts in Zentralamerika Bananenanbau im großen Stile betrieben ...

Sendereihe:

Quarks bei Planet Schule

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Biologie, Sozialkunde, Politik, Mensch und Umwelt

Mehr als die Hälfte unserer Lebensmittel landet im Müll. Das meiste schon auf dem Weg vom Acker in den Laden, bevor es überhaupt unseren Esstisch erreicht. Bis zu 20 Millionen Tonnen Lebensmittel werden jedes Jahr allein in Deutschland weggeworfen. Das entspricht etwa 500 000 Lkw-Ladungen. Der Film geht auf die Suche nach den Ursachen – in Supermärkten, Bäckereien, Großmärkten. Min ...

Sendereihe:

Essen im Eimer: Die große Lebensmittelverschwendung

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Erdkunde, Politik, Ernährungslehre

Die globale Erwärmung hat auf Grönland das Leben vieler Menschen verändert. So kreuzt der Jäger Mala Kuko immer häufiger vergeblich vor der Ostküste auf der Suche nach Robben. Einige ehemalige Jäger haben inzwischen aufgegeben und sind Bauern geworden. Sie züchten Schafe, weil es jetzt mehr Heu gibt, und bauen Kartoffeln und Gemüse an, was vor wenigen Jahren wegen der Kälte nicht m ...

Sendereihe:

Grönland: Erdbeeren am Polarkreis

Klassenstufe:

6-10

Fächer:

Erdkunde, EWG, WZG

Früher musste Weizen mühsam in Handarbeit geschnitten, gedroschen und die Spreu vom Weizen getrennt werden. Heute übernimmt all das eine einzige Maschine - der Mähdrescher.

Sendereihe:

Frage trifft Antwort

Klassenstufe:

3-13

Fächer:

Biologie, Technik, NWA, MNT

Seit Europa ökologische Kraftstoffe wie Biosprit für den Klimaschutz entdeckt hat, boomt in Kolumbien der Anbau der Ölpalme. Was sich nach Wohlstand für ein ganzes Land anhört, entpuppt sich bei näherer Betrachtung als Bedrohung für zehntausende Menschen. Arbeiter schuften für einen Hungerlohn. Kleinbauern werden von ihrem Land vertrieben, damit Palmöl-Konzerne dort Plantagen anleg ...

Sendereihe:

Kein Brot für Öl - Biosprit-Boom in Kolumbien

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Erdkunde, Politik

Jemimah in Kenia weiß nicht, wie sie ihre sieben Kinder satt bekommen soll. Das Hauptnahrungsmittel Mais ist so teuer geworden, dass sie es sich kaum noch leisten kann. Wie ist das möglich? Mais bedeckt weltweit mehr Anbauflächen als jedes andere Agrarprodukt. Doch er dient vor allem zur Produktion von „grüner“ Energie und Tierfutter. Der Maispreis richtet sich nach den Interessen ...

Sendereihe:

Mais - Eine Pflanze zwischen Hunger und Profit

Schlagwörter:

Klassenstufe:

7-10

Fächer:

Erdkunde, Ethik, Wirtschaft

Seit dem Trend zur fettarmen Ernährung werden nirgendwo so viele Hähnchenbrüste gegessen wie in Deutschland. Die Industrie bedient diesen Trend, denn er wirft ordentlich Profit ab. Die Hühnerreste werden dann tiefgekühlt weltweit verschoben und landen häufig in Afrika. Der Film dokumentiert am Beispiel von Ghana und Togo, welche Auswirkungen die Exporte auf die örtlichen Märkte und ...

Sendereihe:

Hühner für Afrika - Der globale Handel und die Folgen

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Erdkunde, Politik

Brasilien ist eigentlich ein sehr wasserreiches Land. Entlang des Rio Sao Francisco zum Beispiel gibt es fruchtbare Flächen, die Kleinbauern lange Zeit im Einklang mit der Natur bewirtschaften konnten. Doch aufstrebende Pläne der Regierung machen dies zunichte: Der Fluss soll umgeleitet werden, um Plantagen zu bewässern. Anderen Bauern werden durch einen Stausee die Felder weggespü ...

Sendereihe:

Nur noch Wasser für die Reichen

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Erdkunde, Politik

Nach tagelangem Hungerstreik bricht Bischof Dom Luiz Cappio zusammen. Er wird ins Krankenhaus eingeliefert. Der Kirchenmann kämpft unerbittlich gegen die Pläne der brasilianischen Regierung, den Rio Sao Francisco, den zweitgrößten Strom Brasiliens, umzuleiten. Die Regierung will mit dem Wasser gigantische Zuckerrohrplantagen bewässern. Die Kleinbauern, die bislang entlang des Fluss ...

Sendereihe:

Nur noch Wasser für die Reichen

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Erdkunde, Ethik, Religion, Politik

Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte