Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Nahrungsmittelindustrie"

Weitere häufig mit "Nahrungsmittelindustrie" verbundene Schlagwörter

Ohne Ende Süßigkeiten futtern, ohne vielleicht dick zu werden oder Karies zu bekommen – wer träumt nicht davon? Moderatorin Siham will rausfinden, ob das möglich ist und testet zuckerfreie Süßigkeiten. In einem Lebensmittellabor erfährt sie, warum diese überhaupt süß schmecken, wenn doch angeblich kein Zucker drin steckt und was es für unterschiedliche Süßungsmittel gibt. Sie fragt ...

Sendereihe:

neuneinhalb bei Planet Schule

Klassenstufe:

3-6

Fächer:

Biologie, Ernährungslehre

Frisch, aus der Dose oder als paniertes Stäbchen - die Deutschen essen immer mehr Fisch. Doch woher kommt der? Der Film begleitet einen Ostseefischer auf seinem kleinen Kutter bei der Jagd auf den Dorsch. Er fängt immer weniger, mit immer größerem Aufwand. Das große Geschäft mit dem Fisch läuft woanders. Zum Beispiel im Frachtterminal des Frankfurter Flughafens. Dort landet „Flugfi ...

Sendereihe:

Ware Tier

Klassenstufe:

5-10

Fächer:

Biologie, Ethik, Religion, Ernährungslehre

In Deutschland werden im Jahr 2,3 Millionen Tonnen Fleisch verzehrt und 29 Milliarden Liter Milch produziert. Doch woher kommt das alles? Der Film lädt ein zu einer Reise durch die Republik und zeigt wie Schweine leben, bevor sie zu Schnitzel werden – vom Schweinekreißsaal bis zum Schlachthof. Dort werden bis zu 3.400 Stück pro Tag getötet und von Schlachtern und Maschinen zerteilt ...

Sendereihe:

Ware Tier

Klassenstufe:

5-10

Fächer:

Biologie, Ethik, Religion, Ernährungslehre

In deutschen Küchen werden im Jahr mehr als sieben Milliarden Eier verbraucht. Hühner landen auch als Brathähnchen oder Chicken-Wings immer öfter auf unseren Tellern. Doch woher kommen die Eier und die Hühner? Die Sendung zeigt in eindrucksvollen Bildern Legehennen in Bodenhaltung, die wegen der angezüchteten Legeleistung ihr Federkleid abgeworfen haben und die sich tothacken würde ...

Sendereihe:

Ware Tier

Klassenstufe:

5-10

Fächer:

Biologie, Ethik, Religion, Ernährungslehre

Brot isst fast jeder von uns täglich. Aber wie wird eigentlich Mehl zu Brot? Wir werfen einen Blick in einen traditionellen Holzofen und in eine moderne Großbäckerei.

Sendereihe:

Frage trifft Antwort

Klassenstufe:

3-13

Fächer:

Arbeits- und Berufswelt, Ernährungslehre, Hauswirtschaftslehre, Sachunterricht, Mensch, Natur und Kultur (MeNuK), MuM

Landwirtschaft hat heute kaum noch etwas mit Bauernhof und Landluft zu tun. Landwirtschaft bedeutet fast immer industrielle Produktion von Nahrungsmitteln in Hochleistungsfabriken mit Hochleistungskreaturen. Die Verbraucher halten trotzdem weiter am Bild der bäuerlichen Idylle fest, verdrängen, wie und woher ihr Essen auf den Tisch kommt. Die Sendereihe untersucht die Realität der ...

Klassenstufe:

5-10

Fächer:

Biologie, Ethik, Religion, Ernährungslehre

Die erste Sendung zum Thema Esskultur fragt nach dem „was wir essen”. In fünf Kapiteln versucht sie die Phänomene im Umgang mit Nahrungsmitteln, ihre historische, soziale und kulturelle Bedeutung zu beleuchten: Teil 1: Überfluss, Teil 2: Mangel, Teil 3: Exotica, Teil 4: Verbotenes, Teil 5: Man ist, was man isst.

Sendereihe:

Alltagsgeschichte(n)

Klassenstufe:

6-13

Fächer:

Geschichte, Gemeinschaftskunde, Sozialkunde, Politik

Cremiger Joghurt, erfrischender Kefir, würziger Käse – die Milch macht’s! Wie werden die leckeren Milchprodukte hergestellt? Welche Verarbeitungsschritte sind beispielsweise erforderlich, um Sahne zu erzeugen? Was ist der Unterschied zwischen normalem Käse und Rohmilchkäse? Antwort findet der Wissensdurstige in der virtuellen Molkerei. Hier kann man den Weg von der Rohmilch bis zum ...

Klassenstufe:

5-10

Fächer:

Chemie, Ernährungslehre, Mensch und Umwelt

Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte