Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Modulation"

Weitere häufig mit "Modulation" verbundene Schlagwörter

Eine typische Alltagssituation: Mit laut aufheulendem Martinshorn nähert sich ein Krankenwagen. Solange das Fahrzeug auf einem zukommt, ist der Ton der Sirene hoch und schrill – und wird nach dem Vorbeifahren schlagartig tiefer. Veranschaulicht wird das Phänomen des Dopplereffektes in dieser Animation!

Klassenstufe:

6-10

Fächer:

Physik, Technik

Zu Gast bei einem Autorennen: Mit aufheulendem Motor und dröhnender Hupe ziehen die Autos Runde um Runde. Wenn ein Auto vorbeifährt, fällt nach dem Vorbeifahren die gehörte Tonhöhe des Huptones schlagartig ab. Wie stark ändern sich die Tonfrequenzen und welche Rolle spielt dabei die Geschwindigkeit des Autos? Diese Fragen lassen sich in der Simulation zum Dopplereffekt erforschen.

Klassenstufe:

7-11

Fächer:

Physik, Technik

Das Phänomen des Dopplereffekts bildet die Basis für diesen Versuch: Wie ändert sich die gehörte Frequenz eines bewegten Tongenerators für einen stillstehenden Beobachter? Wie groß ist die prozentuale Änderung der gehörten Töne bei Annäherung und Entfernung des Tongenerators? Im interaktiven Frequenzlabor können die Frequenzänderungen der beiden Ausgangstöne von 75 Hz und 150 Hz be ...

Klassenstufe:

10-13

Fächer:

Physik, Technik, NwT

Der virtuelle Tongenerator lädt zum Experimentieren ein! Man kann sich verschiedene Töne anhören und gleichzeitig sehen, wie ihre Wellendarstellung aussieht. Über die Schieberegler lassen sich Frequenz und Schalldruck einstellen. Welche Auswirkungen haben diese Parameter auf einen Ton?

Klassenstufe:

5-10

Fächer:

Physik, Musik, Medienerziehung, Technik, NwT

Die Opernsängerin schmettert voller Inbrunst eine Arie. Das Sektglas fängt an zu vibrieren, schwingt immer stärker, bis es schließlich...zerspringt? Kann man mit der menschlichen Stimme ein Glas zersingen? Finde es im interaktiven Akustik-Labor heraus!

Klassenstufe:

6-10

Fächer:

Physik, Biologie, Musik, Technik

Kaum zu glauben – ich blase in die Hundepfeife und höre schlichtweg gar nichts. Und dennoch reagiert mein vierbeiniger Liebling sofort darauf und läuft schwanzwedelnd auf mich zu. Dieses Phänomen kann im interaktiven Hörlabor getestet werden! Dort sieht man, welche Frequenzen verschiedene Lebewesen hören und ob sie auf bestimmte Geräusche reagieren.

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Biologie, Mensch und Umwelt

Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte