Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Mitläufertum"

Manchmal machen ganz alltägliche Entscheidungen Geschichte. Eine junge Frau sucht in unsicheren Zeiten das Wir-Gefühl – und schaut weg, als ganz normale Leute in der Nazi-Zeit ausgegrenzt und getötet werden. Sie will sich ihr kleines Stück Leben, Ordnung, Zufriedenheit bewahren und unterstützt damit ein Terrorregime. Solche Lebenswege haben Geschichte geschrieben – aber angefangen ...

Sendereihe:

Was geht mich das an?

Klassenstufe:

12-13

Fächer:

Geschichte, Ethik, Politik, Philosophie

Der Film von Michael Verhoeven wirft die bis heute beschämende Frage auf, in welchem Ausmaß die Zivilbevölkerung in Nazi-Deutschland zum Profiteur der systematischen Beraubung der Juden in Deutschland und in den besetzten Ländern geworden ist. Die drei Folgen zeigen an konkreten Geschichten die sogenannte "Arisierung" von jüdischem Eigentum und Vermögen, die Ausgrenzung, Entrechtun ...

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte, Ethik, Deutsch

Als der Historiker Wolfgang Dreßen sich bei den Oberfinanzdirektionen in Düsseldorf und Köln nach Aktenbeständen zu den Enteignungen jüdischer Bürger im Dritten Reich erkundigt, erhält er negativen Bescheid. Der anonyme Anruf einer Finanzbeamtin ermutigt ihn jedoch, die Nachforschungen fortzusetzen: Es gelingt ihm, 2000 Akten zu sichern. Diese zeichnen ein beschämendes Bild davon, ...

Sendereihe:

Menschliches Versagen

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte, Ethik, Deutsch

"1 Brillantring Platin, 1 Brosche (Kleeblatt) …" - neben Möbeln, Kleidung und Geschirr befinden sich auch persönliche Schmuckstücke auf den Listen der Güter, die der NS-Staat ab 1938 beschlagnahmt. Die so genannte "Arisierungspolitik" beinhaltet, dass ab 1938 jüdisches Vermögen schrittweise als "Abgabe" eingezogen wird und die Besitztümer öffentlich versteigert werden. Die Erinneru ...

Sendereihe:

Menschliches Versagen

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte, Ethik, Deutsch

"Der Staat als Dieb", so formuliert es ein Nachfahre. Auch im dritten Teil der Dokumentation geht es um die gnadenlose Ausbeutung der jüdischen Bevölkerung durch das NS-Regime unter bereitwilliger Hilfestellung der Zivilbevölkerung. Am Beispiel der Deportation Münchner Juden im Herbst 1941 nach Kaunas wird gezeigt, wie rigide man diesen Menschen alles nahm, ehe man sie in den Tod s ...

Sendereihe:

Menschliches Versagen

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte, Ethik, Deutsch

Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte