Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Milben"

Weitere häufig mit "Milben" verbundene Schlagwörter

Sie lauern versteckt in Wäldern, Parks und Gärten und warten oft monatelang auf ein Opfer, dem sie Blut abzapfen können: Zecken, kleine Monster, bewehrt mit Bohr-, Schneid- und Saugwerkzeugen, mit denen sie Tiere und Menschen zur Ader lassen. Die Spinnentiere werden drei bis fünf Jahre alt und sind wahre Hungerkünstler. In ihrem Leben kommen sie mit drei Blutmahlzeiten aus. Zecken ...

Sendereihe:

Natur nah

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Erdkunde, Biologie

Unser Körper bietet zahlreichen Bewohnern Lebensraum. Kein anderes Lebewesen hat so viele Mitbewohner wie der Mensch. Denn in uns und um uns herum leben unzählige Arten von Bakterien, Pilzen, Einzellern, Würmern, Insekten und Spinnentieren. Die Sendung spürt in einer mikroskopischen Safari die verschiedenen Lebensformen im menschlichen Körper auf und stellt nützliche Gäste, aber au ...

Sendereihe:

Quarks bei Planet Schule

Schlagwörter:

Klassenstufe:

8-13

Fächer:

Biologie, Chemie

Der Wald - mehr als ein Erholungsgebiet und Wirtschaftsfaktor: Schon seit Jahrtausenden nutzt der Mensch auf vielfältige Weise die Wälder, formt sie durch Rodung und Aufforstung. Über die natürlichen Bewohner des Waldes und ihre Beziehungen untereinander wissen wir aber oft nur wenig. Wer mehr über das Ökosystem Wald und seine Bewohner erfahren möchte, ist hier an der richtigen Adr ...

Fächer:

Biologie, Mensch und Umwelt, Mensch, Natur und Kultur (MeNuK)

Das Wolfsweibchen säugt ihre Welpen, während Spechte ihre Jungen mit Insekten füttern. Wie verlaufen die ersten Lebenstage von Feuersalamandern, Borkenkäfern oder Zecken? Auf der unterhaltsamen und zugleich lehrreichen Aufgabentour können Schüler Wissenswertes über die "Kinderstuben" der europäischen Waldtiere erfahren!

Klassenstufe:

5-10

Fächer:

Biologie

Zecken können beim Blutsaugen bekanntlich Krankheiten wie FSME oder Borreliose übertragen. Aber wie dringen die Spinnentiere überhaupt in unsere Haut und saugen unser Blut, ohne dass wir etwas davon bemerken? Der Film erklärt es.

... natürlichen Gegenspielern eine Vielzahl von Nutznießern, die von den Löchern, den Gangsystemen oder dem Kot und Bohrmehl profitieren. Pilze, Würmer, Milben, Käfer, Fliegen etc. finden hier Brutstätte, Versteck und Nahrung. Unter der zerfressenen Rinde überwintern Asseln, Tausendfüßer, Schnecken, Spinnen ...

Klassenstufe:

5-13

Fächer:

Biologie, Mensch und Umwelt

... Boden Unglaublich, aber wahr: In einer Handvoll Waldboden finden sich in der Regel mehr Lebewesen als Menschen auf der Erde. Mikroorganismen, Pilze, Milben, Raupen, Würmer, aber auch Wirbeltiere wie Mäuse oder Maulwürfe leben häufig in der Laubstreu und sind wahre Recyclingspezialisten, die alle ...

Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte