Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Mikrobiologie"

Weitere häufig mit "Mikrobiologie" verbundene Schlagwörter

Blick in die Zukunft, in das Jahr 2013: Ein terroristischer Anschlag mit Pocken-Viren bei einem internationalen Kongress in Berlin. Als einzige Virenart gelten Pocken offiziell als ausgerottet. Deshalb sind nur noch ältere Menschen gegen Pocken durch Impfung geschützt. Bei dem Anschlag in Berlin werden Menschen aus der ganzen Welt mit dem Pocken-Virus angesteckt. Die Menschen sind ...

Sendereihe:

Das Imperium der Viren

Klassenstufe:

8-13

Fächer:

Biologie, NwT

Hongkong, im Februar 2003. Der chinesische Arzt Dr. Liu ist Gast in einem Hotel. Doch er checkt nicht alleine ein, er bringt einen unsichtbaren Killer mit. Innerhalb weniger Stunden infiziert Liu 17 Hotelgäste mit einem tödlichen Virus, der sich binnen weniger Tage über den Globus verbreitet. Erst drei Wochen später hat der Virus einen Namen: SARS. Die Opfer trifft es nach dem Zufa ...

Sendereihe:

Das Imperium der Viren

Klassenstufe:

8-13

Fächer:

Biologie, NwT

Violette Flecken im Gesicht, Ringen um Luft – der purpurne Tod, wie die spanische Grippe genannt wurde, kostete seit ihrem Ausbruch 1918 weltweit 60 Millionen Menschen das Leben. Ein mutierter Vogelgrippevirus war es, der auf den Menschen übersprang. In seiner zweiten oder dritten Saison, so berichten Wissenschaftler, ist der Grippevirus damals zum Killervirus mutiert. Virologen be ...

Sendereihe:

Das Imperium der Viren

Klassenstufe:

8-13

Fächer:

Biologie, NwT

Sie sind zahlreich, mikroskopisch klein und extrem wandlungsfähig. Von den Pocken über SARS bis hin zur Schweinegrippe stellen Viren seit jeher das menschliche Immun- und auch Gesundheitssystem auf die Probe. Doch noch nie war der Viren-Ansturm so hoch wie heute – in unserer globalisierten Welt können sich ehemals regional begrenzte Infektionen binnen kürzester Zeit überall auf der ...

Sendereihe:

Das Imperium der Viren

Klassenstufe:

8-13

Fächer:

Biologie, NwT

Ehe sich Penicillin im Zweiten Weltkrieg als wichtigstes Mittel im Kampf gegen bakterielle Erkrankungen durchsetzte, griff man auf andere Methoden zurück – den therapeutischen Einsatz von Bakteriophagen, sogenannten „Bakterienfressern“. Félix d’Hérelle, ihr Entdecker, gründete zusammen mit dem jungen georgischen Mikrobiologen Georgi Eliava und mit finanzieller Unterstützung der sow ...

Sendereihe:

Orte des Erinnerns - Europa

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Geschichte, Gemeinschaftskunde, Sozialkunde, Politik

Der renommierte schwedische Wissenschaftsfotograf Lennart Nilsson will das Unsichtbare sichtbar machen: Was passiert, wenn Viren menschliche Zellen angreifen? Er will Vogelgrippe-Viren dabei fotografieren, wie sie in die Zelle eindringen, sich in ihr vermehren und sie dadurch zerstören. Dafür hat er sich mit führenden Wissenschaftlern des renommierten Karolinska-Instituts in Stockh ...

Sendereihe:

Der Kern des Lebens

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Biologie

Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte