Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Meinungsfreiheit"

Weitere häufig mit "Meinungsfreiheit" verbundene Schlagwörter

Als Eugen am späten Nachmittag von der Schule nach Hause kommt, ist einiges anders als sonst: Klotz, der Hausbesitzer, steht gestikulierend mit einer Reihe von Herren in Anzügen vorm Haus. Was das zu bedeuten hat? Georg, Hausmeister und Handlanger von Klotz, klärt die ratlose Hausgemeinschaft im Treppenhaus schnell auf: Renoviert soll werden. Doch es passieren merkwürdige Dinge im ...

Sendereihe:

Eugens Welt

Klassenstufe:

5-10

Fächer:

Gemeinschaftskunde, Politik, Deutsch, Soziales Lernen, EWG, WZG

Eisenberg, eine Kleinstadt in Thüringen, im Mai 2009. Die Innenstadt ist plakatiert – die Kommunalwahlen im Juni kündigen sich an. Das Autorenteam, das dorthin gereist ist, interessiert sich jedoch für eine andere Wahl: die Kommunalwahlen im Mai 1989, die letzten Wahlen vor der Wende. Genau vor 20 Jahren hatte das Team hier einen Film darüber gedreht, nichtsahnend, dass die DDR ein ...

Sendereihe:

Rückblende DDR 1989

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte

... Öffentlichkeit zu wenden. Doch dann schließt der Richter Publikum und Presse aus … Ein Gespräch über den irrwitzigen Medienalltag als Kommentar zur Meinungsfreiheit.

Sendereihe:

GG 19 - 19 gute Gründe für die Demokratie

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte, Gemeinschaftskunde, Sozialkunde, Politik

Was genau ist der öffentlich-rechtliche Rundfunk eigentlich? Welche Legitimation hat er für eine Demokratie? Und wie wird dort gearbeitet? In drei Teilen wird erklärt, wie Nachrichtenfilme produziert werden, warum es die öffentlich-rechtlichen Sender gibt und wer dort Chef ist, also das Sagen hat.

Sendereihe:

So geht Medien

Klassenstufe:

8-13

Fächer:

Gemeinschaftskunde, Ethik, Sozialkunde, Deutsch, Medienerziehung

Peter Rüegg wurde 1933 in Westberlin geboren. Er zog 1948 wegen eines Lehrstellenangebots nach Ostberlin. Als Jugendlicher wurde er Mitglied der Freien Deutschen Arbeiterjugend (FDJ). Peter Rüegg wollte die DDR aus Überzeugung unterstützen. 1953 folgte er einem Aufruf zum freiwilligen Waffendienst und meldete sich als Freiwilliger beim Kreisamt. Peter Rüegg verpflichtete sich für d ...

Sendereihe:

Meine Geschichte

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte

In der Nacht zum 4. Juni 1989 eröffnete die chinesische Volksbefreiungsarmee auf dem Platz des Himmlischen Friedens, dem Tiananmen-Platz, das Feuer auf eine wehrlose Menschenmenge. Über Wochen hinweg hatten bis zu einer Million Menschen im Zentrum Pekings für Demokratie demonstriert. Der Platz wurde vom Wahrzeichen unangefochtener Staatsmacht zum Symbol aufkeimender Zivilcourage. D ...

Sendereihe:

Tiananmen

Klassenstufe:

10-13

Fächer:

Geschichte, Gemeinschaftskunde, Sozialkunde, Politik

Demokratie – das ist erst einmal ein Versprechen. Ein Versprechen auf ein Staats- oder Gemeinwesen, das alle gleichberechtigt an ihm teilhaben lässt. Demokratie wird von den meisten Menschen positiv angesehen, zumindest solange es sich um die verfassungsrechtliche Verheißung handelt. Geht es um ihre Einlösung, also um das, was wir als Politik verstehen, dann sieht es mit der Akzept ...

Sendereihe:

Demokratie - Wie funktioniert das?

Klassenstufe:

1-13

Fächer:

Geschichte, Gemeinschaftskunde, Zusätzliche Angebote

„Eugens Welt“, das ist zurzeit vor allem die „Sackgasse 777“, ein ziemlich renovierungsbedürftiges Mietshaus. Dort wohnt Eugen mit seiner Mutter Gitta und zusammen mit einer Reihe anderer Mieter. Dass sie dort „zusammen wohnen“, kann man leider nicht immer sagen. So wie der Zustand des Hauses, so lassen auch seine Bewohner in mancher Hinsicht zu wünschen übrig: Auf ein gemeinschaft ...

Sendereihe:

Eugens Welt

Klassenstufe:

5-10

Fächer:

Gemeinschaftskunde, Politik, Deutsch, Soziales Lernen

Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte