Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Mücken"

... neuer Sorten ausgeglichen werden muss. Auch auf die Gesundheit haben steigende Temperaturen Einfluss, etwa durch Ausbreitung von virentragenden Mücken. Austausch von Wissen und internationale Forschungskooperation können helfen, die Folgen in den Griff zu bekommen. Viele Forscher fordern heute, auf ...

Sendereihe:

Erde in Not

Klassenstufe:

10-13

Fächer:

Mensch und Umwelt, Mensch, Natur und Kultur (MeNuK)

... Fledermäuse tun es! Fledermäuse jagen Insekten, darunter viele lästige Schädlinge. Je nach Art frisst eine Fledermaus in Deutschland bis zu 3.500 Mücken pro Nacht. Sie helfen auch Bauern: Experten haben den Wert der Fledermäuse als Schädlingsbekämpfer für die US-amerikanische Landwirtschaft mit 3,7 ...

Sendereihe:

Quarks bei Planet Schule

Klassenstufe:

5-13

Fächer:

Biologie

... riechen, schmecken und Menschen sogar über die Hauttemperatur erspüren. Ihr Ziel: unser Blut, das sie für die Entwicklung ihrer Eier brauchen. Mücken sind lästig, aber sie können auch gefährlich sein und Krankheiten übertragen. Die Sendung stellt ein bemerkenswertes Insekt vor und zeigt, wie sich ...

Sendereihe:

Quarks bei Planet Schule

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Biologie, Mensch und Umwelt

Wer träumt nicht davon, einmal im Leben die exotische Tierwelt Afrikas hautnah kennenzulernen! Bei einer virtuellen Safari wird man Zeuge eines vermeintlich harmlosen Mückenstichs. Doch es kommt zu einer Infektion mit Parasiten. Kann das Immunsystem den Ausbruch der Malaria verhindern? Das kann man in der interaktiven Animation herausfinden!

Klassenstufe:

6-10

Fächer:

Biologie

During an animated travel to Africa one witnesses a supposedly harmless mosquito bite. However, the protagonist is infected with parasites, which can cause malaria. Will the immune system be able to stop the expression of the disease?

Klassenstufe:

5-10

Fächer:

Biologie, Englisch

Kaum zu glauben – ich blase in die Hundepfeife und höre schlichtweg gar nichts. Und dennoch reagiert mein vierbeiniger Liebling sofort darauf und läuft schwanzwedelnd auf mich zu. Dieses Phänomen kann im interaktiven Hörlabor getestet werden! Dort sieht man, welche Frequenzen verschiedene Lebewesen hören und ob sie auf bestimmte Geräusche reagieren.

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Biologie, Mensch und Umwelt

... gibt es nur ganz wenige im Rhein. Name: Länge: Männchen ca. 0,5 m Weibchen bis 1,5 m Gewicht: Männchen zirka 0,2 kg Weibchen bis über 4 kg Nahrung: Mücken, Larven, Regenwürmer, Muscheln, kleine Fische Der Körper des Aales ist langgestreckt. Die kleinen Schuppen sind tief in der schleimigen Haut ...

Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte