Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Lebensmittelqualität"

Mehr als die Hälfte aller Lebensmittel landet im Müll! Mit diesem Ergebnis schockierte die Dokumentation „Taste the Waste“ (2011) und löste eine heftige, öffentliche Debatte aus. Große Pläne werden seither geschmiedet. Bis 2020 will die Bundesregierung erreichen, dass in Deutschland nur noch halb so viele Lebensmittel weggeworfen werden wie heute. Konkrete politische Schritte gibt ...

Sendereihe:

Die Essensretter

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Ethik, Sozialkunde, Ernährungslehre, Mensch und Umwelt

500 Sorten allein in Deutschland - kaum ein anderes Lebensmittel ist geschmacklich so vielfältig. Von Klassikern wie Gouda, Emmentaler und Butterkäse bis hin zu Edelvarianten wie Tête de Moine und Milbenkäse. 22,7 kg Käse konsumiert der Durchschnittsdeutsche pro Jahr. Aber woran erkenne ich guten Käse? Was unterscheidet das Industrieprodukt vom Bio-Käse? Wie wird er behandelt und w ...

Sendereihe:

Der Vorkoster

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Biologie, Ernährungslehre, Hauswirtschaftslehre

Es ist das, was wohl jeder Deutscher in seinem Auslands-Urlaub am meisten vermisst: leckeres, knuspriges Brot. Mit einer Vielfalt von mehr als 500 Sorten gelten wir Deutschen als Brot-Weltmeister und jeder von uns isst im Schnitt knapp 60 Kilo Brot pro Jahr - so viel wie sonst keiner. Ganz oben auf der Beliebtheitsskala steht das Mischbrot. Sternekoch Björn Freitag ist wieder als " ...

Sendereihe:

Der Vorkoster

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Biologie, Ernährungslehre, Hauswirtschaftslehre

Englisch, medium oder rare - wie ein Steak gebraten sein sollte, daran scheiden sich die Geister. Doch in einem sind sich alle einig: Schön zart soll es sein und saftig. Doch besonders beim Rindfleisch zeigt sich: Qualität hat ihren Preis. Beim Metzger kostet Steakfleisch gut 30 Euro das Kilo. Da landet das edle Bratenstück bei den Deutschen meist nur am Wochenende auf dem Teller.

Sendereihe:

Der Vorkoster

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Biologie, Ernährungslehre, Hauswirtschaftslehre

Das Dossier „Essen" zeigt, warum durch Allergene Essen zum Stressfaktor wird, wie Slow-Food das Tempo aus der Küche und Qualität hinein nimmt, was Aroma-Designer alles zusammenbrauen und dass bei Werbestrategen und Gourmets die Illusion immer mit am Tisch sitzt.

Sendereihe:

Dossier

Klassenstufe:

7-10

Fächer:

Gemeinschaftskunde, Biologie, Politik, Hauswirtschaftslehre

Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte