Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Lebensbewältigung (Kind)"

Es ist Anfang 2014. Hubertus Koch hat nichts: kein Equipment und nicht gerade viel Erfahrung. Aber der 24-Jährige will einen Film machen, über eine Hilfsaktion für Syrien. Er will über echte Krisen berichten. Doch nach nur fünf Stunden in Syrien ist der 24-Jährige am Ende. Die Wirklichkeit des Krieges und das Leid der Flüchtlinge treffen ihn mit voller Gewalt.

Sendereihe:

Syrien

Klassenstufe:

8-13

Fächer:

Ethik, Sozialkunde, Politik

Der Dokumentarfilm „My Escape / Meine Flucht“ ist eine Montage aus (Handy-)Videos von Flüchtlingen, die ihre lebensgefährliche Flucht nach Deutschland selbst kommentieren. Hunderttausende von Menschen fliehen nach Deutschland. Hinter ihnen liegen Bürgerkrieg und Verfolgung. Auf der Suche nach Sicherheit begeben sie sich auf eine lebensgefährliche Reise. Für viele dieser Flüchtlinge ...

Sendereihe:

Meine Flucht / My Escape

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Ethik, Sozialkunde, Politik

Edna ist in der sechsten Klasse, erst seit Kurzem in Deutschland und spricht nur wenig Deutsch. Während des Unterrichts ihrer Mitschüler sitzt sie in der letzten Reihe an einem Extratisch und muss die Sprache lernen. Der Kontakt zwischen ihr und ihren Mitschülern ist schwierig. Edna wird schnell aggressiv oder zieht sich zurück. Viele lehnen sie deshalb ab. Was sie in ihrem Heimatl ...

Sendereihe:

dok' mal! Das Projekt zur Filmbildung bei Planet Schule

Klassenstufe:

5-10

Fächer:

Religion, Politik, Deutsch, Pädagogik, Medienerziehung, Sachunterricht, Kunst

Der Film rekonstruiert die dramatischen Ereignisse des Tsunamis aus der Sicht der Grundschulkinder, die ihn überlebt haben, aber auch aus der Sicht der Familien, deren Kinder ums Leben kamen. Die Schüler der Okawa-Grundschule wurden nach dem Erdbeben auf dem Hof versammelt, während die Lehrer berieten, ob sie sie zu einem höher gelegenen Ort führen sollten. Die Entscheidung dauerte ...

Sendereihe:

Japan

Klassenstufe:

3-9

Fächer:

Erdkunde, Sachunterricht

In der Kashima-Grundschule, 30 Kilometer vom havarierten Atomkraftwerk entfernt, finden auch Kinder Zuflucht, die aus der strengen 20-Kilometer-Sperrzone evakuiert wurden. Auch hier sind sie noch einer gefährlichen Strahlenbelastung ausgesetzt. Das Leben der Kinder hat sich völlig verändert. Ihr Alltag wurde auf den Kopf gestellt, ihr Familienleben zerstört. Der Film untersucht, wi ...

Sendereihe:

Japan

Klassenstufe:

5-10

Fächer:

Erdkunde, Sachunterricht

Niklas lebt in dem kleinen Dorf Borschemich. Sein Großvater hat dort einen Bauernhof, auf dem der Junge gerne mithilft. Zufriedene Kühe, grüne Wiese, landschaftliche Idylle. Doch der schöne Schein trügt: Alles, was Niklas sein ganzes Leben lang kannte und liebte, wird einem Braunkohle-Tagebau zum Opfer fallen. Die Familie muss umziehen - nach Borschemich (Neu). Ganz schön schwer fü ...

Sendereihe:

dok' mal! Das Projekt zur Filmbildung bei Planet Schule

Klassenstufe:

5-13

Fächer:

Pädagogik, Medienerziehung

Hayley lebt in Nordengland. Als in ihrer Stadt die Kohlenmine geschlossen wird, verliert Hayleys Vater Brian seine Arbeit. Rosamaria lebt mit ihrer Großfamilie in einem Slum in Rio de Janeiro. Dort verändert sich einiges zum Positiven. Aber hat auch Rosamaria deshalb bessere Zukunftschancen? Martens aus Lettland wird in eine aufregende Zeit hinein geboren: Seit kurzem ist das Land ...

Emilia wird auf den Lufoten geboren, einer Inselgruppe Norwegens. Ihre Familie lebt vom Fischfang, doch die Bestände sind bedroht. Justin und Vuzumsi wachsen in Südafrika auf – aber unter ganz unterschiedlichen Bedingungen: Justin als Weißer auf einer Farm und Vuzumsi als Schwarzer in einem Township. In einem indischen Dorf kommt Panjy zur Welt. Hier müssen schon die Kinder in Fabr ...

Sendereihe:

null.zehn.zwanzig

Klassenstufe:

8-12

Fächer:

Ethik, Sozialkunde, Politik

Erdo aus Kenia hat keinen festen Wohnsitz: Seine Eltern sind Nomaden und leben von Viehzucht. Gefährliche Viehdiebe bedrohen ihre Existenz. Stephanie lebt in Nordkalifornien. Weil die imposanten Mammutbaum-Wälder dort nicht mehr abgeholzt werden sollen, verliert ihr Vater seine Arbeitsstelle in der Holzindustrie. In Südchina, wo Kay Kay wohnt, entwickelt sich die Wirtschaft rasant.

Mika ist achteinhalb und will gerne den Dschungel erleben. Darum reist er zu seiner Großtante nach Nicaragua. Er hat lange gespart und Geld gesammelt. Denn seine Tante braucht Unterstützung: Sie wird auf der Müllhalde von Managua ein Fest für die Kinder der Müllsortierer organisieren. Als Mika dort ankommt, lernt er die elfjährige Francis kennen, die manche Dinge ganz anders sieht ...

Sendereihe:

Fiesta auf der Müllhalde

Klassenstufe:

5-10

Fächer:

Erdkunde, Gemeinschaftskunde, Ethik, Sozialkunde

Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte