Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Lebensbedingung (Brasilien)"

Weitere häufig mit "Lebensbedingung (Brasilien)" verbundene Schlagwörter

Regina Tchelly hat die Initiative „Öko-Favela“ gegründet. Sie will den Menschen in den Favelas beibringen, ihre Nahrungsmittel optimal zu nutzen und sich gesund zu ernähren. Mit ihrem Programm reist sie durch ganz Brasilien und mischt mit viel Energie und Humor ganze Viertel auf.

Sendereihe:

Big Cities

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Erdkunde, EWG, WZG

Antonia Soares ist Leiterin des „Museu de Favela“, einer NGO, die sich für die Mädchen und Frauen in den Favelas von Rio de Janeiro einsetzt. Die Organisation veranstaltet Workshops, Fortbildungen und Freizeitaktivitäten, mit denen sie die Kultur der Favelas fördern und das Selbstbewusstsein der Favela-Bewohnerinnen stärken will. Eine Ausstellung ist starken „Favela-Frauen“ gewidme ...

Sendereihe:

Big Cities

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Erdkunde, EWG

Der Regenwald im Amazonasgebiet von Brasilien wird immer weiter abgeholzt, um die Nachfrage der Industrienationen nach Tropenholz, Rindfleisch und Tierfutter zu befriedigen. Zurück bleiben riesige Soja-, Mais- und Zuckerrohr-Monokulturen, die wenige Großgrundbesitzer reich machen, während die Landbevölkerung ums Überleben kämpft.

Sendereihe:

Hunger

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Erdkunde, Gemeinschaftskunde, Politik

Die Aluminiumproduktion raubt den Jägern im brasilianischen Regenwald ihre Lebensgrundlage. Weil es dort riesige Bauxitvorkommen gibt, werden große Waldflächen abgeholzt und die Flüsse mit giftigem Schlamm verschmutzt. Die Autoindustrie preist Aluminium als umweltfreundlich, weil es Autos leichter macht. Die Herstellung des Leichtmetalls ist jedoch äußerst energieaufwendig. In Bras ...

Sendereihe:

Umweltzerstörung

Klassenstufe:

8-13

Fächer:

Erdkunde, Biologie, Sozialkunde, Politik, Chemie, Wirtschaft, NwT

Hayley lebt in Nordengland. Als in ihrer Stadt die Kohlenmine geschlossen wird, verliert Hayleys Vater Brian seine Arbeit. Rosamaria lebt mit ihrer Großfamilie in einem Slum in Rio de Janeiro. Dort verändert sich einiges zum Positiven. Aber hat auch Rosamaria deshalb bessere Zukunftschancen? Martens aus Lettland wird in eine aufregende Zeit hinein geboren: Seit kurzem ist das Land ...

Brasilien stand lange Zeit vor allem für Karneval, Fußball und Drogen. Doch nun ist es zu einem Global Player geworden: Brasilien, fast so groß wie Europa, versorgt die ganze Welt mit Soja, Zucker, Kaffee und Fleisch. Vor den Küsten wurden riesige Erdölvorkommen entdeckt. Konzerne wie der Ölmulti Petrobras, der Flugzeugbauer Embraer oder der Minenkonzern Vale gehören inzwischen zur ...

Sendereihe:

Brasilien - Auf dem Weg zur Weltmacht?

Klassenstufe:

11-13

Fächer:

Erdkunde, Politik, Wirtschaft

Jahrzehntelang war es das größte Stadion der Welt, hier wurden Legenden des Sports geboren, hier schoss Pelé sein 1000. Tor: das Maracanã in Rio de Janeiro. Megastars wie Frank Sinatra zelebrierten atemberaubende Konzerte vor mehr als 170.000 Zuschauern. Papst Johannes Paul II. las hier die größte Messe auf lateinamerikanischem Boden. Fast jeder Brasilianer kann zum Maracanã eine h ...

Sendereihe:

Fußball auf Brasilianisch – Das Maracanã-Stadion und seine Fans

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Ethik, Sozialkunde, Psychologie

Der weltweite Boom der Ökotreibstoffe entfesselt im Agrarland Brasilien einen erbitterten Kampf um Land. Großunternehmen wollen jetzt auch die Trockengebiete erschließen und verdrängen die Menschen, die seit Generationen dort leben. Der Film zeigt, wie der Rio Sao Francisco, der zweitgrößte Fluss Brasiliens, mit einem gigantischen Aufwand umgeleitet werden soll, um die neuen Planta ...

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Erdkunde, Ethik, Religion, Politik

Brasilien ist eigentlich ein sehr wasserreiches Land. Entlang des Rio Sao Francisco zum Beispiel gibt es fruchtbare Flächen, die Kleinbauern lange Zeit im Einklang mit der Natur bewirtschaften konnten. Doch aufstrebende Pläne der Regierung machen dies zunichte: Der Fluss soll umgeleitet werden, um Plantagen zu bewässern. Anderen Bauern werden durch einen Stausee die Felder weggespü ...

Sendereihe:

Nur noch Wasser für die Reichen

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Erdkunde, Politik

Nach tagelangem Hungerstreik bricht Bischof Dom Luiz Cappio zusammen. Er wird ins Krankenhaus eingeliefert. Der Kirchenmann kämpft unerbittlich gegen die Pläne der brasilianischen Regierung, den Rio Sao Francisco, den zweitgrößten Strom Brasiliens, umzuleiten. Die Regierung will mit dem Wasser gigantische Zuckerrohrplantagen bewässern. Die Kleinbauern, die bislang entlang des Fluss ...

Sendereihe:

Nur noch Wasser für die Reichen

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Erdkunde, Ethik, Religion, Politik

Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte