Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Landesgeschichte (Württemberg)"

Das 18. Jahrhundert ist die Zeit der Verschwendung, der absolutistischen Herrscher und ihrer prachtvollen Höfe. Und auch eine neue Idee erreicht den Südwesten: die Aufklärung. Herzog Karl Eugen von Württemberg schart auf Schloss Ludwigsburg Künstler und Gelehrte um sich und schmückt sich mit deren Ideen; wie er es wirklich mit der Meinungsfreiheit hält, erfährt der Musiker Christia ...

Sendereihe:

Die Geschichte des Südwestens

Klassenstufe:

6-13

Fächer:

Geschichte, Ethik, Religion, WZG

Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte