Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Klassizismus"

Weitere häufig mit "Klassizismus" verbundene Schlagwörter

Enie van de Meiklokjes reist zusammen mit Professor Raimund Wünsche und Architekt Andreas Hild zu zehn Bauwerken, an denen die Charakteristika der wesentlichen Stilepochen besonders gut zu sehen sind: Sie besuchen Stonehenge, den Parthenon in Athen, die Hagia Sophia in Istanbul, das Kloster Maria Laach, die Kathedrale von Chartres, den Palazzo Medici in Florenz, mehrere Barockschlö ...

Sendereihe:

Nie wieder keine Ahnung! Architektur

Klassenstufe:

8-13

Fächer:

Bildende Kunst, Kunst

Dass die Antike nach der Renaissance in Deutschland ein weiteres Mal auflebt, ist an Beispielen wie dem tempelartigen Propyläen-Gebäude in München oder dem Brandenburger Tor klar erkennbar. Die Gründer der romantischen Gegenbewegung sehen eine Gefahr darin, dass sich Zivilisation und Natur zu weit auseinander entwickeln könnten. Ihr Stil wird geprägt von mystisch-religiösen Motiven ...

Sendereihe:

Stil-Epochen

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Bildende Kunst, Kunst

Enie van de Meiklokjes lässt sich in die Geheimnisse der Architektur einführen – von zwei Experten, die das Wichtige vom weniger Wichtigen unterscheiden können, und die die unüberschaubare Anzahl von Gebäuden, Stilrichtungen, Architekten und Bautechniken auf eine einprägsame Formel „10 – 5 – 3“ gebracht haben: Zehn Gebäude, fünf Baumaterialien und die drei wichtigsten Menschen gebe ...

Sendereihe:

Nie wieder keine Ahnung! Architektur

Klassenstufe:

8-13

Fächer:

Bildende Kunst, Kunst

... Mediennr. 4285649 Name ➤ Klasse ➤ ORTE DES ERINNERNS | DAS BRANDENBURGER TOR 1. Das Brandenburger Tor wurde im klassizistischen Stil erbaut. Was ist Klassizismus? Erläutert den Stil mit Hilfe der beiden abgebildeten Zeichnungen. Brandenburger Tor Propyläen, Toranlage zur Akropolis, Athen 2. Das Brandenburger ...

... - durch die Vorzimmer durch Verneigung u.ä. zum Herrscher gelangen Das Beispiel der Glyptothek zeigt, wie Merkmale der R kombiniert und der Klassizismus Glyptothek 1816 – 1830 Architekt: Leo von Klenze ■ in München ■ Glyptothek – Aufbewahrungsort (-„thek“) von bearbeiteten Steinen / Skulpturen ■ ...

Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte