Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Israel (Geschichte)"

Weitere häufig mit "Israel (Geschichte)" verbundene Schlagwörter

Kaum ein Tag vergeht ohne Eilmeldungen zum Nahost-Konflikt. Auf scheinbar greifbare Friedenslösungen zwischen Israelis und Palästinensern folgen immer wieder neue Wellen der Gewalt. Im Jahr 2014 etwa liefern sich beide Seiten einen Krieg, dem 2104 Palästinenser und 69 Israelis zum Opfer fallen. Die Konfliktpunkte sind zahlreich. Umstritten ist etwa die Sperranlage Israels im Westjo ...

Sendereihe:

Internationale Krisen (Neuproduktion 2016)

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte, WZG

Verehrt und immer wieder erobert, zerstört und wieder aufgebaut: Wohl kaum eine Stadt auf der Welt hat eine so wechselhafte und dramatische Geschichte erlebt wie Jerusalem. Die „Heilige Stadt“ ist ein Kreuzpunkt der drei abrahamitischen Religionen Judentum, Christentum und Islam. Der Film zeigt die unterschiedlichen Glaubenswelten, die in Jerusalem aufeinanderprallen.

Sendereihe:

Jerusalem, die heilige Stadt

Klassenstufe:

7-11

Fächer:

Ethik, Religion

Die erste Folge führt zurück zu den Ursprüngen des jüdischen Volkes in Ägypten und schildert den Mythos vom Exodus, dem Weg ins „Gelobte Land“. Die erste jüdische Nation entsteht, die zunächst von Richtern, dann von legendären Königen wie David und Salomo regiert wird. Auch im Kampf gegen übermächtige Gegner gibt der Glaube an den einen Gott dem jüdischen Volk immer wieder Halt. Na ...

Sendereihe:

Die Juden - Geschichte eines Volkes

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte, Ethik, Religion

Die Unabhängigkeit Judas dauert nur kurze Zeit und wieder wird das Land von mächtigeren Völkern erobert. Auf Alexander den Großen und seine Erben folgen die Römer. Dem von den Römern eingesetzten König Herodes gelingt es, das Land zu einen. Er errichtet einen Tempel, dessen Pracht in aller Welt gerühmt wird. Nach der Eroberung Jerusalems durch die Römer und der Zerstörung des Tempe ...

Sendereihe:

Die Juden - Geschichte eines Volkes

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte, Ethik, Religion

Im frühen Mittelalter dringt der Islam auch in den Süden Europas vor. Die Juden auf der Iberischen Halbinsel arrangieren sich mit den neuen Machthabern. Zum ersten Mal seit langem leben sie wieder in einem kulturellen und wirtschaftlichen System. Das Zusammentreffen mit dem Islam beeinflusst sie nachhaltig. Doch die Zeiten sind nicht immer friedlich. Es kommt zu Übergriffen auf die ...

Sendereihe:

Die Juden - Geschichte eines Volkes

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte, Ethik, Religion

Die Geschichte der Juden in Europa steht vor allem im Mittelalter in enger Verbindung zum Christentum. In vielen Ländern leben Juden zunächst in friedlicher Koexistenz mit ihrer christlichen Umgebung. Aufgrund ihrer überregionalen Kontakte spielen sie eine bedeutende Rolle für den Aufbau von Handelsbeziehungen und den Wissenstransfer im mittelalterlichen Europa. Doch Vorurteile und ...

Sendereihe:

Die Juden - Geschichte eines Volkes

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte, Ethik, Religion

Als Verfolgungen und Pogrome den deutschen Juden, den Aschkenasim, das Leben schwer machen, wandern viele nach Tschechien und Polen aus. Zunächst sind sie dort willkommen, leben lange Zeit in Frieden und entwickeln ihre eigene, einzigartige Kultur. Doch auch hier werden sie wieder Opfer von Verfolgungen und müssen fliehen. Amsterdam wird zum neuen jüdischen Zentrum in Westeuropa – ...

Sendereihe:

Die Juden - Geschichte eines Volkes

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte, Ethik, Religion

Die Integration der Juden in die bürgerliche Gesellschaft scheitert. Bleiben oder Auswandern wird zur Schicksalsfrage des Judentums Ende des 19. Jahrhunderts, nicht nur in Deutschland. Die Folge erzählt von den Pogromen in Russland, die zur Massenauswanderung in die USA führen, und von der Geburt des politischen Zionismus. Zunächst glauben viele Juden in Mitteleuropa noch, dass Ass ...

Sendereihe:

Die Juden - Geschichte eines Volkes

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte, Ethik, Religion

Volk, Kultur, Religions- oder Schicksalsgemeinschaft: Es gibt viele Begriffe, mit denen sich das Judentum und seine über 3000 Jahre währende Geschichte bezeichnen lassen. Geeint wurde das "auserwählte Volk" durch den Glauben an den einen Gott. Verstärkt wurde diese Verbundenheit noch durch Jahrhunderte voller Verfolgung und Diskriminierung. Doch trotz aller Widrigkeiten haben die r ...

Sendereihe:

Die Juden - Geschichte eines Volkes

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte, Ethik, Religion

Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte