Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Hitler, Adolf"

Weitere häufig mit "Hitler, Adolf" verbundene Schlagwörter

Am 30. Januar 1933 wurde Adolf Hitler zum Reichskanzler ernannt. Regierungen werden gern nach 100 Tagen zum ersten Mal beurteilt. Wie sahen die ersten 100 Tage nach der sogenannten Machtergreifung aus? Was stand am Anfang der Regierung Hitler? Es ist eine Geschichte von Integration und Ausgrenzung. Viele Deutsche glaubten an die "neue Zeit" und gingen den Weg in die Volksgemeinscha ...

Sendereihe:

Hitler an der Macht

Klassenstufe:

8-13

Fächer:

Geschichte, Politik

Am 30. Januar 1933 ernannte Reichspräsident Hindenburg Adolf Hitler zum Reichskanzler – 100 Tage später war Deutschland ein anderes Land. In schwindelerregendem Tempo sicherten sich die Nazis die Macht und setzten die verfassungsmäßigen Rechte außer Kraft. Der Film rekonstruiert die Ereignisse im Frühjahr 1933 und dokumentiert, wie die Nazis mit Propaganda, Terror und politischen T ...

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte

Keine andere deutsche Stadt ist bis heute so stark mit ihrer nationalsozialistischen Vergangenheit konfrontiert wie Nürnberg. Hier ließ Hitler regelmäßig die Parteitage der NSDAP inszenieren. Leni Riefenstahl hat hier mit ihren Parteitagsfilmen wesentlich zum Führermythos beigetragen, Albert Speer hatte den Auftrag eine gewaltige Kultstätte und eine überdimensionale Aufmarsch- und ...

Sendereihe:

Orte des Erinnerns

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Geschichte, Gemeinschaftskunde, Politik

Ursula Müller war 21 Jahre alt, als die Rote Armee 1945 in Berlin einmarschierte. Hautnah und in plastischen Worten berichtet Ursula Müller von den Schrecknissen, die sie als junges Mädchen mit ansehen musste. Wie alle Frauen hatte auch sie entsetzliche Angst vor den Racheakten der Russen, aber wie durch ein Wunder ist ihr persönlich nichts passiert. Im Gegenteil: Auch in den Wirre ...

Sendereihe:

Meine Geschichte

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte

Am 23. März und am 1. April hatten amerikanische und französische Truppen den Rhein überschritten, seitdem begann ein Wettlauf der Alliierten um die Besetzung der Landeshauptstadt Stuttgart. Ort um Ort wurde auf diesem Weg besetzt, auch Tübingen und seine umliegenden Dörfer. In einem dieser Dörfer, in Unterjesingen, lebte Emma Zeeb, Jahrgang 1920. Ihr Mann Adolf war 1944, obwohl ma ...

Sendereihe:

Meine Geschichte

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte

Er war der „Berg des Führers“, im Berchtesgadener Land ließ sich Adolf Hitler seinen „Berghof“ erbauen, auf den er sich zurückzog und den Privatmann spielte. Dem Führer folgten zunächst seine engsten Vertrauten Martin Bormann, Hermann Göring und Albert Speer auf den Berg, um in seiner nächsten Umgebung ebenfalls eine Zweitresidenz zu errichten. Und dann strömten Scharen von treuen ...

Sendereihe:

Orte des Erinnerns

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Geschichte, Gemeinschaftskunde, Politik

Sendereihe Sendefolge Zielgruppe Redaktion Autor / Autorin Autor / Autorin Begleitmaterial Arbeitsblatt 2 Der “Nero“–Befehl Das Kriegsende an Rhein, Ruhr und Weser Folge 2 ab 8. Schuljahr Beate Schröder-Off Anne Roerkohl, Florian Opitz, Mathias Haentjes Jutta Dehé 1. Warum treffen sich Alfred Speer und Großindustrielle heimlich im März 1945? ........................................

Klassenstufe:

8-13

Fächer:

Geschichte

Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte