Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Geräusch"

Stefan ist Sounddesigner beim SWR-Jugendradio „DASDING“. Sein Job ist es, originelle Toneffekte und Soundcollagen zu erzeugen. Stefan kann mit Tönen und Effekten nahezu alles simulieren, von Tropfsteinhöhlen bis zu Autorennen… ...

Sendereihe:

Frage trifft Antwort

Klassenstufe:

4-13

Fächer:

Deutsch, Arbeits- und Berufswelt, Medienerziehung

Kann sich der lärmgeplagte moderne Mensch auf seine Ohren verlassen und alltägliche Geräusche sicher zuordnen? Das ist die Frage, auf die das Ohrenspitzer-Geräuschequiz eine spielerische Antwort liefert: Es geht darum, anhand eines Geräusches ein Haushalts- oder ein Arbeitsgerät, ein bestimmtes Tier oder eine Atmosphäre zu erraten.

Schlagwörter:

Fächer:

Physik, Biologie, Arbeits- und Berufswelt, Mensch und Umwelt, Technik, Verkehrserziehung, Hauswirtschaftslehre, Sachunterricht, Mensch, Natur und Kultur (MeNuK)

Delfine besitzen von Natur aus einen exzellenten Orientierungssinn. Mit ihrer Echoortung unterscheiden sie zwischen Freund und Feind, machen Jagd auf Beute. Ganz anders der Mensch: Ohne technische Unterstützung wären wir in vielen Situationen total orientierungslos. Echolot und Radar gleichen diesen Nachteil aus. Ob im Flugverkehr, auf hoher See oder im All – Echos weisen uns den W ...

Klassenstufe:

6-13

Fächer:

Physik, Biologie, Technik, NwT

Spitze, lange, abstehende, große oder kleine Ohren machen deutlich, an welchen Stellen Lebewesen den Schall einfangen. Tiere, denen solche Auswüchse fehlen, sind deshalb noch lange nicht taub. Heuschrecken nehmen Laute über schmale Schlitze am Schienbein auf, der Karpfen mit seiner Schwimmblase. Wie "Hören" funktioniert,zeigt dieser Film in packenden Bildern.

Klassenstufe:

5-13

Fächer:

Physik, Biologie, NwT

Kaum zu glauben – ich blase in die Hundepfeife und höre schlichtweg gar nichts. Und dennoch reagiert mein vierbeiniger Liebling sofort darauf und läuft schwanzwedelnd auf mich zu. Dieses Phänomen kann im interaktiven Hörlabor getestet werden! Dort sieht man, welche Frequenzen verschiedene Lebewesen hören und ob sie auf bestimmte Geräusche reagieren.

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Biologie, Mensch und Umwelt

... zur Sendung „Der kleine Gnom und der Koch“ Sendereihe: Der kleine Gnom Stammnummer: 4680494 Gnom: Hm? Habt Ihr das gehört? Dieses komische Geräusch? Arthur, vielleicht ist der Motor kaputt? Arthur: Nein, das ist nicht der Motor. Das ist bestimmt mein Bauch, glaub' ich. Mein Magen knurrt ganz ...

... Britpop Arbeitsblatt 2 Beatboxing: Es wird versucht, mit dem Mund ein Schlagzeug zu imitieren. Scratching: (engl. Kratzen). Bezeichnet das kratzende Geräusch, wenn die Nadel des Plattenspielers rhythmisch hin und her bewegt wird. Crossfader: Ein Schieberegler, mit Hilfe dessen zwischen zwei Plattenspieler ...

... Bildgestaltung el movimiento (de cámara) - Kamerabewegung la nitidez - Schärfenverhältnisse el montaje - Schnitt/Montage el sonido - Ton el ruido - Geräusch el lenguaje - Sprache la música - Musik la toma - Kameraeinstellung el plano - Bildausschnitt Los planos más importantes el plano general - Totale ...

... in der _. Dieser Luftdruck bewirkt, dass sich die Teilchen sekundenschnell in alle _ ausbreiten. Bei einem längeren Geräusch oder Ton _ sich dieser Vorgang mehrere Male nacheinander und so breiten sich _ Schichten von dichter und nicht ...

... nichts mehr. Man hat das Gefühlt nirgendswohin zu gehören, als hätte man keine Bedeutung mehr. Es ist wie ein durchgehendes, nein, nicht mal wie ein Geräusch: wie ein Unterton. Man wacht also morgens auf und denkt: Gott, nicht schon wieder dieser Tag. Man hat das Gefühl, alles schon mal gemacht zu haben.

Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte