Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Gehör"

Grillen und Heuschrecken zirpen. Sie verständigen sich also mit Schall, dabei haben sie gar keine Ohren am Kopf. Was ist ihr Geheimnis?

Sendereihe:

Frage trifft Antwort

Klassenstufe:

3-13

Fächer:

Physik, Biologie, Grundschule, NwT, NWA, MNT

Bei älteren Menschen sind es vor allem hohe Töne, die nicht mehr wahrgenommen werden. Wir schauen nach, was im Ohr passiert.

Sendereihe:

Frage trifft Antwort

Schlagwörter:

Klassenstufe:

5-13

Fächer:

Physik, Biologie, Hauswirtschaftslehre, MNT, MuM

Jeder hat diesen Spaß schon einmal ausprobiert: Hoch in den Bergen, umgeben von steilen Felswänden einen lauten Ruf auszustoßen und auf Antwort des Echos warten! Nach welcher Zeit trifft genau das Echo ein? Welchen Einfluss spielt die Entfernung der Berge? Antworten auf diese Fragen lassen sich mit dem Echo-Simulator herausfinden! Als Geräusche stehen ein Hallo-Ruf, ein Pistolensch ...

Schlagwörter:

Klassenstufe:

5-10

Fächer:

Physik, Technik

Kann sich der lärmgeplagte moderne Mensch auf seine Ohren verlassen und alltägliche Geräusche sicher zuordnen? Das ist die Frage, auf die das Ohrenspitzer-Geräuschequiz eine spielerische Antwort liefert: Es geht darum, anhand eines Geräusches ein Haushalts- oder ein Arbeitsgerät, ein bestimmtes Tier oder eine Atmosphäre zu erraten.

Schlagwörter:

Fächer:

Physik, Biologie, Arbeits- und Berufswelt, Mensch und Umwelt, Technik, Verkehrserziehung, Hauswirtschaftslehre, Sachunterricht, Mensch, Natur und Kultur (MeNuK)

Die neusten Disco-Hits in angenehmer Zimmerlautstärke – zumindest scheint das Susanne so zu empfinden. Jedoch nicht ihre Katze, die schnell aus dem Zimmer flitzt. Die Ohren verschiedener Lebewesen sind anscheinend unterschiedlich empfindlich. Welche Töne können wir im Vergleich zu Tieren am besten hören?

Klassenstufe:

7-11

Fächer:

Biologie, Mensch und Umwelt

Delfine besitzen von Natur aus einen exzellenten Orientierungssinn. Mit ihrer Echoortung unterscheiden sie zwischen Freund und Feind, machen Jagd auf Beute. Ganz anders der Mensch: Ohne technische Unterstützung wären wir in vielen Situationen total orientierungslos. Echolot und Radar gleichen diesen Nachteil aus. Ob im Flugverkehr, auf hoher See oder im All – Echos weisen uns den W ...

Klassenstufe:

6-13

Fächer:

Physik, Biologie, Technik, NwT

Spitze, lange, abstehende, große oder kleine Ohren machen deutlich, an welchen Stellen Lebewesen den Schall einfangen. Tiere, denen solche Auswüchse fehlen, sind deshalb noch lange nicht taub. Heuschrecken nehmen Laute über schmale Schlitze am Schienbein auf, der Karpfen mit seiner Schwimmblase. Wie "Hören" funktioniert,zeigt dieser Film in packenden Bildern.

Klassenstufe:

5-13

Fächer:

Physik, Biologie, NwT

Kaum zu glauben – ich blase in die Hundepfeife und höre schlichtweg gar nichts. Und dennoch reagiert mein vierbeiniger Liebling sofort darauf und läuft schwanzwedelnd auf mich zu. Dieses Phänomen kann im interaktiven Hörlabor getestet werden! Dort sieht man, welche Frequenzen verschiedene Lebewesen hören und ob sie auf bestimmte Geräusche reagieren.

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Biologie, Mensch und Umwelt

Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte